Chai Tea with Heidi

Heidi Klum: Fans nehmen neuen GNTM-Titelsong auseinander

Heidi Klum schreit und Heidi Klums Instagram-Story mit Snoop Dogg und Instagram-Kommentare
+
Fans zerreißen neuen GNTM-Titelsong mit Heidi Klum und Snoop Dogg

Heidi Klum hat den Titelsong für GNTM 2022 gemeinsam mit Snoop Dogg selbst gesungen. Im Netz wird die Titelmelodie allerdings zerrissen.

Dortmund – Das Warten hat bald ein Ende! Am 3. Februar startet die neue Staffel Germany‘s next Topmodel (GNTM). Dafür hat sich Heidi Klum (48) dieses Jahr etwas völlig Neues einfallen lassen. Nicht nur steht das Thema „Diversity“ wieder ganz oben auf der Liste, auch der Titelsong hat es dieses Jahr in sich, denn Snoop Dogg und Heidi Klum singen erstmals gemeinsam die Titelmelodie der 17. Staffel.

GNTM: Heidi Klum und Snoop Dogg singen neuen Titelsong zusammen

„Chai Tea with Heidi“ heißt die neue Single von dem amerikanischen Rapper Snoop Dogg und der Model-Mama. Doch nicht alle Fans sind von dem neuen Titelsong begeistert. In den Kommentaren zum Instagram-Musikvideo fallen sie über das Lied her. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Hat Heidi Klum in den vergangenen Staffeln immer die neusten und beliebtesten Lieder als Titelmelodie für ihre ProSieben-Castingshow genommen, so nimmt sie 2022 die Dinge selbst in die Hand. Mit dem Song „Chai Tea with Heidi“ will die 48-Jährige ihren Fans nicht nur ihren Top-Körper zeigen, sondern auch, was für eine Stimme in ihr steckt.

Doch nicht alle sind so begeistert von dem neuen Song wie Rebecca Mir (30), die in den Instagram-Kommentaren nicht mehr aus dem Staunen rauskommt. Viele finden die Stimme der GNTM-Chefin zu bearbeitet. Auf Instagram sammeln sich fiese Hate-Kommentare zum neuen Lied mit Snoop Dogg.

GNTM: Fans zerreißen neuen Titelsong und Heidi Klums Stimme

Heidi Klums Fans finden den neuen GNTM-Titelsong schrecklich

„Heidis Stimme hört sich schrecklich an“, behauptet ein Fan. Andere sind sich ihrer Meinung noch recht unsicher: „Der Moment, wenn du einfach nicht weißt, was du davon halten sollst“, schreibt ein anderer Fan. Andere müssen bei dem Song nur weinen: „Heule gleich, was das“, kommentiert eine Instagram-Nutzerin.

Ob GNTM-Fans noch Gefallen an dem Song finden werden? Immerhin werden sie ihn ab Februar jede Woche hören müssen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA