Neue TV-Show von Stefan Raab

Free European Song Contest (ProSieben): Auf diese Kandidaten vom #FreeESC könnt ihr euch freuen

Beim Free European Song Contest treten heute 15 Musiker gegeneinander an. Auf ProSieben werden die #FreeESC-Teilnehmer von einigen Promis unterstützt.

  • Als Ersatz für den Eurovision Song Contest 2020, der aufgrund des Coronavirus gestrichen wurde, zeigt ProSieben den Free European Song Contest in einer Live-Show.
  • Die 15 Kandidaten, die gegeneinander antreten, stehen bereits fest.
  • Einige Teilnehmer sind bereits durch andere TV-Shows wie The Masked Singer und Sing meinen Song bekannt.

Köln/ NRW - Der reguläre Eurovision Song Contest (ESC) findet zwar 2020 wegen des Coronavirus nicht statt. Doch ProSieben zeigt am Samstagabend (16. Mai) eine spezielle Alternative für alle Musikfans.

Free European Song Contest

Erstausstrahlung

16. Mai 2020

Sender

ProSieben

Idee

Stefan Raab

Sprache

Deutsch

Free ESC: Kandidaten von The Masked Singer (ProSieben) treten erneut gegeneinander an

Beim Free European Song Contest auf ProSieben treten ab 20.15 Uhr insgesamt 15 deutschsprachige Kandidaten mit internationalen Wurzeln auf. Dabei können sich besonders Fans von The Masked Singer freuen, denn sie werden einige Promis wiedererkennen.

So tritt Gil Ofarim, der schon als Grashüpfer die Zuschauer bei The Masked Singer begeisterte, für Israel an. Gegen ihn kämpfen Mike Singer und Stefanie Heinzmann an, die in den Kostümen von Wuschel und Dalmatiner steckten. Während Mike Singer für Kasachstan singt, kämpft Stefanie Heinzmann für ihr Heimatland Schweiz.

Free ESC: Kandidaten von "Sing meinen Song" sind mit dabei

Die Musiker Ilse DeLange und Nico Santos sind nicht nur beim Free ESC im TV zu sehen, sondern auch bei Sing meinen Song auf Vox, wo Kandidat Max Giesinger (31) von Rapper MoTrip (32) zu Tränen gerührt wurde. Für Sängerin Sarah Lombardi ist ein solcher Wettbewerb fast schon Routine. Nachdem sie 2011 in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) den zweiten Platz belegte, saß sie in der Jury von "Das Supertalent". Beim Free European Song Contest auf ProSieben, wo auch das Umstyling von "Beauty & The Nerd" gezeigt wird, performt sie für Italien, die Heimat ihrer Familie.

Free ESC 2020: Diese Kandidaten singen live auf ProSieben um den Sieg

Auch GZSZ-Zuschauer können sich auf ein bekanntes Gesicht bei ProSieben, wohin jetzt auch Jenke von Wilmsdorff von RTL wechselt, freuen. Bevor Sängerin Senta-Sofia Delliponti als Oonagh Erfolge feierte, spielte sie die Rolle der Tanja Seefeld in der Daily-Soap "Guten Zeiten, Schlechte Zeiten". Beim Free ESC singt sie am Samstag (16. Mai) live für Bulgarien. Ob sie sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen kann? Mit Vanessa Mai, die für Kroatien, die Heimat ihres Vaters antritt, gibt es jedenfalls starke eine starke Gegnerin.

Hier alle Kandidaten des Free European Song Contest (ProSieben) in der Übersicht:

  • Schweiz: Stefanie Heinzmann (31)
  • Niederlande: Ilse DeLange (43)
  • Polen: Glasperlenspiel
  • Spanien: Nico Santos (27)
  • Dänemark: Kate Hall (36)
  • Israel: Gil Ofarim (37)
  • Kroatien: Vanessa Mai (28)
  • Bulgarien: Oonagh (30)
  • Türkei: Eko Fresh (36) und Umut Timur (30)
  • Österreich: Josh (33)
  • Großbritannien: Kelvin Jones (25)
  • Kasachstan: Mike Singer (20)
  • Irland: Sion Hill (22)
  • Italien: Sarah Lombardi (27)

Free European Song Contest: Kandidat aus Deutschland ist geheim - Stefan Raab gibt Hinweise

Wer für Deutschland beim Free European Song Contest auf ProSieben kämpft, ist bislang geheim. Doch Ideengeber Stefan Raab (53), der jetzt eine neue Musik-Show auf ProSieben produzieren will, gibt bereits einen Hinweis. "Für Deutschland tritt eine echte Legende an, die alle bisherigen deutschen Teilnehmer an europäischen Musikwettbewerben künstlerisch und charakterlich überstrahlt. Dazu sieht er auch noch unglaublich gut aus", zitiert ihn der TV-Sender in einer Pressemitteilung. Handelt es sich also um einen Mann? ProSieben, wo jetzt eine zweite Staffel von "Beauty & The Nerd" läuft, lüftet das Geheimnis erst am Samstag in der Live-Show. (Promi- und TV-News gibt es bei RUHR24)

Steven Gätjen und Conchita präsentieren den #FreeESC. Beim Free European Song Contest treten 15 Kandidaten aus verschiedenen Nationen live in Köln gegeneinander an.

Moderiert wird das TV-Spektakel, das sich Multitalent Stefan Raab überlegt hat, in Köln von Steven Gätjen (47) und Eurovision Song Contest-Siegerin Conchita Wurst (31). Unterstützt werden die Kandidaten von lokalen Promis, die stellvertretend für das Land dann im gewohnten ESC-System bis zu zwölf Punkten für die teilnehmenden Nationen vergeben. 

Free ESC: Diese Promis verteilen in der Jury die Punkte

Zu den Promis, die die Punkte verteilen, gehört neben Fußballer Lukas Podolski (34), der im Namen von Polen die Kandidaten bewertet, auch Melanie C (46) von den Spice Girls, die als Großbritannien Punkte verteilt. Natürlich darf bei Teilnehmerland Irland die Kelly Family nicht fehlen. Mit dabei ist daher Angelo Kelly (38).

Auch die Zuschauer dürfen mitbestimmen. Per SMS oder Anruf kann das Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz wählen - allerdings nicht für das eigene Land.

Rubriklistenbild: © obs/ProSieben/Martin Ehleben/Markus Morianz