Wegen Sommerurlaub

RTL-Änderung für Frauke Ludowig - Kult-Show ersetzt sie durch Sophia Thomalla

Bei „Die Bachelorette“ kommt es zu Änderungen, die auch die Moderatorin Frauke Ludowig betreffen. Sophia Thomalla springt ein.

Köln – RTL verwöhnt die Zuschauer von „Die Bachelorette“ mit der doppelten Ladung der Sendung am Mittwoch (27. Juli) und Donnerstag (28. Juli). Auf Folge 7 folgt tags darauf das Finale, welches besonders neugierige Fans schon seit dem 22. Juli auf RTL+ ansehen können. Im Anschluss daran gibt es wie immer „Das große Wiedersehen“ zu sehen, allerdings mit einer ebenso großen Veränderung.

NameSophia Thomalla
Geboren6. Oktober 1989 (Alter 32 Jahre), Berlin
Größe1,7 m
EhepartnerAndy LaPlegua (verh. 2016–2017)
ElternSimone Thomalla, André Vetters

RTL-Änderung: Sender ersetzt Frauke Ludowig in Kult-Show durch Sophia Thomalla

Anders als bisher wird man vor den TV-Bildschirmen nicht von Frauke Ludowig begrüßt und durch die Sendung geführt – die Moderatorin befindet sich nämlich im Urlaub. RTL hat jetzt aber einen würdigen Ersatz präsentiert, der vermutlich etwas direkter mit den Kandidaten von „Die Bachelorette“ umgehen wird.

Dabei handelt es sich um keine Geringere als Sophia Thomalla (32). Sie ist RTL-Zuschauern bereit bestens bekannt, moderiert bei dem Sender auch das Format „Are You The One“ und begeistert dort mit ihrer eher bissigen Art. Eine ehemalige Kandidatin der Reality-TV-Show will es bald übrigens auch bei GNTM versuchen.

Via Instagram meldete sich die 32-Jährige auch schon dazu zu Wort und hatte eine Ankündigung parat. „Es hätte so ein entspanntes Wiedersehen nach der letzten Rose werden können, aber die Kandidaten haben leider das Pech, dass ich dieses Mal die Sendung moderiere, und nicht Frauke Ludowig. Sorry, guys!“

Sophia Thomalla im „Großen Wiedersehen“ von „Die Bachelorette“

„Das große Wiedersehen“ wird nach dem Finale am 27. Juli um 22.35 Uhr ausgestrahlt und ist fast noch spannender. Nachdem sich in „Die Bachelorette“ zunächst klärt, ob Sharon Battiste (30) den perfekten Mann für sich gefunden hat, erfahren Zuschauer im Anschluss, ob die beiden überhaupt noch ein Paar sind (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Zudem tauchen auch einige Kandidaten auf, die Sharon leider nicht von sich überzeugen konnten. Und die dürfen sich den sicherlich unangenehmen Fragen von Sophia Thomalla stellen. So oder so: Die Zuschauer kommen auf ihre Kosten. Ob sich der Wechsel der Moderatorin auf die Einschaltquote auswirkt? Zuletzt lief es für RTL ja nicht gerade rosig.

Übrigens: Sophia Thomalla beehrt ab dem 2. August auch „Are You The One“-Fans wieder – die neue Staffel des Spin-offs „Reality-Stars In Love“ ist dann nämlich zu sehen. Die Moderatorin kann sich aktuell nicht über mangelnde Arbeit beklagen!

Rubriklistenbild: © R. Schmiegelt/Future Image/Imago; nicepix.world/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema