Neue Sendung für TV-Koch

TV-Köche auf Reise: Kabel eins schickt „The Taste“-Stars für neue Show in die USA

Ali Güngörmüs, Alexander Kumptner und Frank Rosin in der neuen Kabel Eins-Sendung „Roadtrip Amerika - Drei Spitzenköche auf vier Rädern“.
+
Ali Güngörmüs (v.l.), Alexander Kumptner und Frank Rosin sind Teil einer neuen Sendung auf Kabel Eins.

Die Heimat von Frank Rosin ist eigentlich in Dorsten. Doch für eine neue Serie im TV-Programm von Kabel Eins wird er auf einen anderen Kontinent geschickt.

Dortmund – Durch TV-Sendungen, wie „The Taste“ und „Rosins Restaurants“ ist Koch Frank Rosin (56) deutschlandweit bekannt. Doch demnächst geht es für den 56-Jährigen für eine TV-Produktion über die Grenzen des Landes hinaus. Dabei ist der bekannte Juror nicht alleine unterwegs.

TV-Koch Frank Rosin: Juror von „The Taste“ bekommt neue Sendung

Wie der Name der Sendung „Roadtrip Amerika – Drei Spitzenköche auf vier Rädern“ verrät, gesellen sich zwei Kollegen zu Frank Rosin, für die es gemeinsam in die USA geht. Das verrät der zu Sat.1 gehörige TV-Sender in einer Pressemitteilung. Einer der Köche hat bereits mit Frank Rosin zusammen gearbeitet.

In der Staffel von „The Taste“ 2022 auf Sat.1 war nicht nur der Gastronom aus dem Ruhrgebiet als Juror tätig. Auch Alexander Kumptner (39) hat um die Kandidaten gebuhlt – mit ebenso wenig Erfolg wie Konkurrent Frank Rosin. Denn keines der beiden Teams holte sich den Sieg. In der neuen Serie auf Kabel Eins gehen die beiden Coaches mit Unterstützung von Ali Güngörmüs (46) auf eine Reise durch „Weltstädte, Wüsten und Wildnis“, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Neben „nervenaufreibenden Herausforderungen“ dürfen bei den drei Köchen auch „kulinarische Highlights“ nicht fehlen, verspricht die Ankündigung des TV-Senders. Insgesamt 4.500 Kilometer sollen die drei Köche in einem kleinen Wohnmobil „von Kalifornien über Arizona, Nevada und Texas bis nach Florida“ fahren und dabei „beeindruckende Persönlichkeiten“ treffen (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Nach „The Taste“: Frank Rosin und Alexander Kumptner in neuer Sendung zu sehen

Ob es dabei zwischen den Männern auch zu Streitereien kommt, sehen die Zuschauer schon in wenigen Wochen. Denn Kabel Eins stellt einen ungewöhnlichen Sendeplatz bereit. Nicht nur Sat.1 plant zum neuen Jahr 2023 eine (dauerhafte) Programm-Änderung. Auch bei Kabel Eins gibt es für den Donnerstag künftig eine Neuerung für die Zuschauer.

Von der Castingshow „The Taste“ lief 2022 die zehnte Staffel. Mit dabei waren Frank Rosin (v.l.) und Alexander Kumptner (2.v.l.)

Ab dem 9. Februar zeigt der private TV-Sender die Serie „Roadtrip Amerika – Drei Spitzenköche auf vier Rädern“ um 20.15 Uhr. Vier Folgen des neuen Formates sind geplant. Bislang zeigt Kabel Eins donnerstags zur Primetime bekannte Filme, wie „Karate Kid“ und „Codename U.N.C.L.E“.

Mehr zum Thema