Sie kann auch singen

„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski will beim ESC 2022 antreten

Victoria Swarovski könnte für die Überraschung beim kommenden „Eurovision Song Contest“ sorgen. Die „Let‘s Dance“-Moderatorin will dort für Österreich antreten.

München – Victoria Swarovski ist beschäftigt wie eh und je. Ab dem 18. Februar moderiert sie, zusammen mit Daniel Hartwich (43), die neue Staffel von „Let‘s Dance“ (RTL). Musikalisch hat die 28-Jährige in diesem Jahr auch so einiges vor, um genau zu sein den ESC in Turin, Italien.

NameVictoria Swarovski
Geboren16. August 1993 (Alter 28 Jahre), Innsbruck
Größe1,72 Meter
EhepartnerWerner Mürz (seit 2017)

Victoria Swarovski: Von „Let‘s Dance“ zum „Eurovision Song Contest“

Victoria Swarovski (28) plant Mitte Mai eine Reise nach Turin in Italien. Dort findet vom 10. bis zum 14. Mai der diesjährige „Eurovision Song Contest“ statt. Moderieren möchte das Multitalent, anders als in Sendungen wie „Let‘s Dance“ (RTL) oder „Das Supertalent“ (RTL), aber nicht. Stattdessen will sie für Österreich bei dem Wettbewerb als Sängerin antreten (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Ob Victoria Swarovski am Ende auch Punkte für ihr Heimatland sammeln darf, ist allerdings noch unklar. Bild gegenüber verriet sie: „Das wäre so cool, wenn das klappt. Ich würde sofort mitmachen.“ Tatsächlich ist die Entscheidung bei den Verantwortlichen bislang noch nicht gefallen. Bei ihren Fans ist also Daumen drücken angesagt.

Victoria Swarovski: Steht ihr Job bei „Let‘s Dance“ dem ESC im Weg?

Victoria Swarovski (28) will zwar beim „Eurovision Song Contest“ teilnehmen, könnte jedoch Terminschwierigkeiten bekommen. Der Wettbewerb findet vom 10. bis zum 14. Mai in Italien statt. Am 13. Mai wird aller Voraussicht nach aber auch das Finale von „Let‘s Dance“ (RTL) ausgestrahlt. Zudem könnte es aufgrund der Vorbereitung schon bei Folge 11 am 6. Mai Probleme geben.

Im Interview mit Bild gab sich das Multitalent aber ganz entspannt, was ihren Terminkalender angeht. „Das würde ich schon alles unter einen Hut bekommen“, gestand die 28-Jährige. Bisher hat es bei Victoria mit Moderationsjobs, ihrer eigenen Beautymarke „Orimei by Victoria Swarovski“ und vielen weiteren Verpflichtungen schließlich auch funktioniert.

Victoria Swarovski schwärmt von möglicher ESC-Teilnahme – So lief ihre Gesangskarriere bisher

Victoria Swarovski (28) will als Sängerin beim ESC antreten? Das dürfte einige Zuschauer, die sie als Moderatorin von „Let‘s Dance“ oder „Das Supertalent“ kennen, überraschen. Tatsächlich ist sie bereits ein Jahrzehnt im Musikgeschäft unterwegs. Schon im Jahr 2009 trat sie mit dem Song „Get Gone“ im Fernsehen auf.

Victoria Swarovski will am ESC in Turin teilnehmen.

Ihre Debütsingle „One in a Million“ veröffentlichte Victoria im Jahr 2010. Im selben Jahr steuerte sie den Titelsong zu „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ bei. 2014 veröffentlichte sie zudem den Song „Beautiful“, zusammen mit dem Rapper Kay One (37), mit dem sie auch eine enge Freundschaft verbindet.

Rubriklistenbild: © Gerald Matzka/DPA; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema