Nicht die erste Bohlen-Zusammenarbeit

Leony sitzt in neuer DSDS-Jury: Bei RTL gewann sie schon eine Castingshow

Leony ist die Neue in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Mit RTL und Dieter Bohlen hatte die Musikerin schon zuvor zu tun.

Köln – Leony (25) sitzt in der neuen Jury der Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Während viele Zuschauer die Musikerin vielleicht nicht unbedingt kennen, hat sie bei RTL aber schon ihre Spuren hinterlassen – auch mit Dieter Bohlen (68) hat die Sängerin bereits zusammengearbeitet.

NameLeony
Geboren25. Juni 1997 (Alter 25 Jahre), Chammünster, Cham

Neu-DSDS-Jurorin Leony gewann bei RTL schon eine Castingshow

Viel wurde über die Jury der kommenden, vorerst letzten Staffel von DSDS gesprochen. Besonders viel Aufmerksamkeit bekam dabei zunächst einmal Shirin David (27), die sich öffentlich mit Dieter Bohlen angelegt hat. RTL und der Pop-Titan müssen schlussendlich ohne die erfolgreiche Rapperin auskommen.

Stattdessen holte der TV-Sender aus Köln eine andere Rapperin ins Boot: Katja Krasavice (26). Über die 26-Jährige wird im Netz auch schon heftig debattiert, wie tz.de berichtet. Neben Katja und Dieter sitzen zudem auch Pietro Lombardi (30) und eben Leony in der DSDS-Jury. Letztere hat sich in einer anderen RTL-Castingshow bereits einen Namen gemacht.

Leony wird neue DSDS-Jurorin: Musikerin holte bei Flop-Castingshow von RTL 2014 den Sieg

Wir schreiben das Jahr 2014: RTL versucht sich an einem neuen Format: der Castingshow „Rising Star“. Für die Jury sicherte man sich große Namen wie Gentleman (48), Joy Denalane (49), Sasha (50) und Anastacia (53). Über eine Staffel ging die Sendung aber nicht hinaus – zu schlecht waren die Quoten und die Kritiken.

Gewonnen hat damals die Band „Unknown Passenger“, in der eben auch Leony mit dabei war. Die Gruppe löste sich allerdings nur drei Monate nach ihrem Triumph wieder auf. Damit war aber auch der Weg für die heute 25-Jährige frei, ihre Solo-Karriere zu starten. 2020 folgte dann eine Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Neu-DSDS-Jurorin Leony hat schon mit Dieter Bohlen zusammengearbeitet: „Für mich eine Legende“

Leony war an einer Neuauflage des „Modern Talking“-Hits „Brother Louie“ beteiligt, wie Bunte.de berichtet. Wie die Arbeit mit dem Pop-Titanen ist, verriet sie gleich auch: „Super aufregend! Dieter Bohlen ist für mich eine Legende und ich war sehr gespannt auf die Zusammenarbeit. Er war super nett und lustig, aber nimmt natürlich kein Blatt vor den Mund.“

Wie es scheint, ist Leony Dieter Bohlen in guter Erinnerung geblieben. Durch ihre Connection zu dem langjährigen Chefjuror bei „Deutschland sucht den Superstar“ und ihrem Sieg in der RTL-Castingshow „Rising Star“ scheint sie nun eben den Job in der DSDS-Jury erhalten zu haben.

Leony ist neue DSDS-Jurorin: Bei RTL gewann sie bereits eine Castingshow.

Ihre erfolgreiche Solo-Karriere dürfte allerdings auch nachgeholfen haben. 2021 sorgte sie mit „Faded Love“ für Furore – 2022 folgte mit „Remedy“ der nächste Hit der jungen Künstlerin. Umgekehrt dürfte nach ihrer Zeit bei DSDS wohl auch ihre Karriere einen weiteren Schub bekommen.

Rubriklistenbild: © P. Back/Future Image/Imago, Henning Kaiser/DPA; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema