Auf Instagram

Dieter Bohlen von DSDS-Gewinner attackiert – „war Scheiße“

Ein DSDS-Gewinner äußert sich im Netz über Dieter Bohlen. Dabei lässt er den Pop-Titan nicht besonders gut dastehen.

Dortmund – Jan-Marten Block (26) hat 2021 die 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen. Der DSDS-Gewinner verriet jetzt, dass er enttäuscht von Dieter Bohlen (68) ist. Auf Instagram kritisiert er den ehemaligen Chef-Juroren der RTL-Sendung.

PersonDieter Bohlen
Geboren7. Februar 1954 (Alter 68 Jahre), Berne
Größe1,83 m

Dieter Bohlen kriegt sein Fett weg – DSDS-Gewinner ist total enttäuscht 

Der DSDS-Gewinner von 2021 war Teil der Staffel, in der Dieter Bohlen das letzte Mal in der Jury gesessen hat. Mit dem Song „Never not try“ konnte der 26-Jährige seine Fans damals letztendlich überzeugen. In dem Finale der 19. Staffel war Bohlen zwar nicht mehr da, doch dafür gab es eine Videobotschaft des Pop-Titans für die Finalisten.

„Es gibt einen ganz, ganz großen Fan von euch, der ebenfalls die Daumen drückt“, so der neue Chefjuror Florian Silbereisen zu den Teilnehmern. In dem Video findet Bohlen nur positive Worte für die Kandidaten: „Ich wünsche euch alles, alles Liebe. Dass ihr euren Traum verwirklicht, genauso wie damals der Gewinner Pietro Lombardi“, erklärt er (mehr Promi-News bei RUHR24).

Pietro Lombardi (29) war 2011 bei DSDS und der Schützling des Jurors. Er gewann im Finale mit dem Song „Call My Name“ gegen seine damalige Freundin Sarah Engels (29). Die wurde zuletzt auch schon von Jan-Marten Block kritisiert. Der Song, welcher von Dieter Bohlen geschrieben wurde, hielt sich 16 Wochen lang auf Platz eins. Doch Jan-Marten Block regte sich über Bohlens Nachricht an die Kandidaten nur auf und wütete im Netz über das DSDS-Urgestein.

Dieter Bohlen kriegt sein Fett weg – DSDS-Gewinner äußert sich auf Instagram

Was eigentlich eine nette Geste sein sollte, kommt bei Jan-Marten Block nämlich gar nicht gut an. „Wir, die Kandidaten, die er eigentlich unter seine Fittiche genommen hatte, wir haben nie etwas von ihm gehört, keinen Glückwunsch oder sonstiges. Ich muss sagen, das war echt scheiße“, erklärt er seinen Followern.

Dabei ließ Dieter in der Show keinen Zweifel daran, wie begeistert er von Jan-Marten ist. Nach einem der Auftritte des 26-Jährigen fand der Pop-Titan sogar, dass Jan-Marten Block „besser als das Original“ gesungen habe.

DSDS-Superstar Jan-Marten spricht über Dieter Bohlen.

Andere Kandidaten wie Pietro Lombardi haben auch nach der Show Kontakt zu dem ehemaligen Jury-Mitglied gehabt. Bei Jan-Marten Block und Dieter Bohlen scheint das aktuell aber nicht der Fall zu sein. Er hätte sich vermutlich über eine Botschaft gefreut, wie sie die Kandidaten der Staffel nach ihm erhalten haben.

Rubriklistenbild: © Hermann J. Knippertz/Imago; Stephan Görlich/Imago

Mehr zum Thema