TV-Sender gibt klares Statement ab

Kandidatinnen für das Dschungelcamp 2023 bekannt? RTL spricht erstmals Klartext

Im Netz kursieren bereits einige Gerüchte, wer beim Dschungelcamp 2023 dabei ist. RTL hat sich nun offiziell geäußert.

Dortmund – Im Netz wird heftig spekuliert, welche Promis 2023 in den Dschungel ziehen könnten. Einige Namen werden dabei besonders häufig genannt – doch wer wird tatsächlich um den Titel „Dschungelkönig/in 2023“ kämpfen? Zu den Gerüchten hat sich RTL nun gegenüber RUHR24 geäußert.

SenderRTL
Sendestart2. April 1945 (77 Jahre), Nauen
EigentümerRTL Group

Kandidatinnen für das Dschungelcamp 2023 bekannt? RTL äußert sich zu den Gerüchten

Nach Angaben der Bild sollen Yeliz Koc (28), Djamila Rowe (55) und YouTuberin Lisha (36) 2023 im „Dschungelcamp“ zu sehen sein. Lucas Cordalis (55) und Ex-Bachelor Andrej Mangold (35) sollen ebenfalls für den TV-Dreh nach Australien reisen. Bestätigt hat dies noch keiner der Promis – dem widersprochen allerdings auch nicht (mehr Promi- und TV-News bei RUHR24).

Eine spannende Mischung wäre das alle Mal, denn gerade die Mädels haben in vorherigen Sendungen viele Emotionen gezeigt. So forderte Djamila Row in der Dschungel-Show 2021 Désirée Nick (65) zum Boxkampf heraus. Auch Yeliz Koc zeigte bereits Fäuste und verabschiedete den Bachelor Daniel Völz (37) 2018 mit einer Ohrfeige.

Lisha äußerte ihre Wut in der Vergangenheit lieber verbal und schoss im „Sommerhaus der Stars“ 2020 gegen Eva Benetatou (30). Zoff und Raufereien wären bei diesen Teilnehmerinnen also nahezu vorprogrammiert. Zu der Gerüchteküche rund um das Dschungelcamp hat sich RTL nun selbst geäußert.

Kandidatinnen für das Dschungelcamp 2023 bekannt? RTL spricht Klartext über die Teilnahme

Gegenüber RUHR24 erklärt der TV-Sender: „Spekulationen zu möglichen IBES Kandidatinnen kommentieren wir traditionell nicht und geben sie erst relativ kurzfristig bekannt.“ Die Gerüchte über die potenziellen Kandidaten der nächsten Staffel „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ könnten somit tatsächlich der Realität entsprechen, aber auch genauso gut falsch sein.

RTL nimmt Stellung zu neuen „Dschungelcamp“-Teilnehmern.

Eins steht allerdings fest: Nämlich, wer der neue Moderator vom „Dschungelcamp“ ist. Für weitere Informationen müssen sich Zuschauer vorerst gedulden. Auch zum Sendestart gibt es bislang keinen genauen Termin.

Rubriklistenbild: © IMAGO / Future Image / F. Kern / Future Image; RTL / Stefan Menne; IMAGO / Cavan Images