IBES auf RTL

Dschungelcamp: Lucas Cordalis erkrankt – das sagt Daniela Katzenberger

Das Dschungelcamp 2022 hat zum Start am 21. Januar bereits einige Turbulenzen hinter sich. Neu auf der Liste ist Lucas Cordalis, der sich mit Corona infiziert hat.

Köln – Das Dschungelcamp sorgt schon vor seinem Start für ordentlich Schlagzeilen. Die Neueste betrifft Lucas Cordalis (54), denn Mann von Daniela Katzenberger (35). Er hat sich mit dem Coronavirus infiziert und nimmt vorerst nicht an der Sendung teil. Ein späterer Einzug ist, je nach Testergebnis, aber nicht ausgeschlossen.

NameLucas Cordalis
Geboren7. August 1967 (Alter 54 Jahre), Frankfurt am Main
EhepartnerinDaniela Katzenberger (seit 2016)

Dschungelcamp 2022 vor Showbeginn unter keinem guten Stern

Das Dschungelcamp 2022 startet offiziell erst am 21. Januar, hat aber schon im Vorfeld zahlreiche Schlagzeilen verzeichnen können. Zunächst flog Christin Okpara (25) aus der Produktion heraus, da ihr Impfstatus ungeklärt sei. Der Sender RTL war vorbereitet und konnte mit Ersatzkandidatin Jasmin Herren (43) reagieren.

Der zweite Hammer folgte nur zwei Tage vor dem Beginn von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ (RTL). Lucas Cordalis (54) hat RTL zufolge einen positiven PCR-Test. Der Sänger ist demnach mit dem Coronavirus infiziert und kann deshalb nicht in das Dschungelcamp einziehen. Der Sohn des ersten Dschungelkönigs Costa Cordalis (†75) habe bislang keinerlei Symptome.

Dschungelcamp 2022: Kein Ersatz für Lucas Cordalis vor Ort

Das Dschungelcamp 2022 startet dieses Mal lediglich mit elf Kandidaten und Kandidatinnen. Einen Ersatz für Lucas Cordalis (54) wird es nicht geben, wie RTL bekannt gab. Der Sänger befindet sich seit seinem Test in Isolation und könnte, sofern sein Krankheitsverlauf es zulässt und er einen negativen PCR-Test hat, später doch noch an IBES teilnehmen.

Die Produktion selbst ist übrigens auch nicht von dem Coronavirus verschont geblieben. Im Team der Produktionsfirma ITV Studios Germany habe es einige positive Tests gegeben. Man sei allerdings auf so einen Fall vorbereitet gewesen und so könne die Sendung wie geplant am 21. Januar um 21.30 Uhr bei RTL an den Start gehen (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Dschungelcamp 2022: Daniela Katzenberger verrät weitere Details zur Infektion

Das Dschungelcamp 2022 muss vorerst also ohne Lucas Cordalis (54) auskommen. Seine Frau Daniela Katzenberger (35), die ihm eine Tabu-Liste nach Südafrika mitgegeben hat, hat in ihrer Insta-Story nun weitere Details verraten. Demnach habe ihr Gatte schon seit einigen Tagen von seiner Infektion gewusst und leide bislang nur an Gliederschmerzen.

Dschungelcamp 2022: Lucas Cordalis fällt mit positivem Coronatest aus.

Was einen späteren Einzug von Lucas ins Dschungelcamp 2022 angeht, hat sich „die Katze“ klar positioniert. Für sie sei das Ganze dann nur noch eine halbgare Sache. Deshalb habe sie auch ihrem Liebsten empfohlen, es doch im kommenden Jahr noch einmal zu probieren. Wie sich Lucas Cordalis (54) am Ende wohl entscheiden wird?

Rubriklistenbild: © RTL+

Mehr zum Thema