Dschungel-Doc klärt auf

Dschungelcamp-Finale 2022: König Filip war nicht der Favorit von Dr. Bob

Am Samstagabend ist das Finale vom Dschungelcamp. Dr. Bob hat bereits einen Favoriten.

Südafrika – Schon am Samstagabend (5. Februar) wird sich entscheiden, wer bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL) die große Dschungelkrone gewinnen wird. Auch wenn es bereits mit Filip Pavlović (27) einen Zuschauerfavoriten gibt – entschieden ist noch nichts.

TV-ShowIch bin ein Star – Holt mich hier raus!
TV-SenderRTL
FinalistenFilip Pavlovic, Eric Stehfest, Manuel Flickinger

Finale vom Dschungelcamp 2022: Die Stimmung bei den Kandidaten ist nicht gut

Am Samstagabend wird es ein reines Männer-Duell geben – so viel ist schon mal klar. Während Harald Glööckler (56) und Peter Althof (66) Freitagabend von den Zuschauern aus dem Camp gewählt worden sind, stehen nun Filip Pavlović, Manuel Flickinger (33) und Eric Stehfest (32) im großen Finale (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Doch auch wenn die Promis derzeit in freudiger Erwartung auf das Finale sind – die Stimmung könnte derzeit vermutlich kaum schlechter sein: „Wir sehen gerade, dass die Promis mental echt zu kämpfen haben. Ich glaube, es fällt ihnen oft schwer, klar zu denken. Sie erkämpfen nicht genügend Sterne, dadurch bekommen sie nicht viel zu essen und sind sehr hungrig. Deswegen müssen sie sich jetzt viel mehr anstrengen“, so Dr. Bob im Interview mit der Bild-Zeitung.

Finale vom Dschungelcamp 2022: Dr. Bob sieht Eric Stehfest als großen Favoriten

Der beliebte Dschungel-Doc, der eigentlich gar kein Doktor ist, hat bereits für diese Staffel einen eindeutigen Favoriten: „Die Männer waren dieses Jahr alle stark. Aber Eric Stehfest wollte eigentlich viel mehr beweisen, was er kann. Es ärgert mich, dass er noch nicht die richtigen Chancen hatte, wirklich zu zeigen, wer er ist. Und es war eine kleine Enttäuschung für mich, als Eric seine Prüfung abgelehnt hat. Dennoch ist er mein Favorit!“

Der Schauspieler galt bisher nicht als Favorit bei den Zuschauern – vor allem nicht, als dieser seine Dschungelprüfung ablehnte. Nicht, weil sie ihm zu schwer war, sondern weil er im Konflikt mit den anderen Bewohnern stand. Auch wenn Harald Glööckler und Eric Stehfest den Konflikt mittlerweile klären konnten, muss der Schauspieler nun alleine um die Krone kämpfen.

Evelyn Burdecki und Prince Damien: Dschungel-Gewinner sind Favoriten von Dr. Bob

Dr. Bob drückt Eric die Daumen. Doch sei er in dieser Staffel allgemein von den Kandidaten sehr überzeugt gewesen. Vor allem eine Kandidatin hat ihn überrascht: „Als ich Tina zuerst getroffen habe, habe ich gemerkt, wie unfassbar groß ihre Angst vor Schlangen ist. Dann hat sie die Schlangen-Prüfung bekommen! Als sie damit fertig war, hat sie nur gelächelt und gesagt: ‚Oh Gott, was habe ich da gerade getan‘“, erzählt Dr. Bob.

Doch auch, wenn Eric Stehfest der Dschungel-Favorit von Dr. Bob ist – an seine beiden Lieblinge kommt auch der GZSZ-Schauspieler nicht heran. Einen besonderen Narren hat der Australier an zwei ehemaligen Kandidaten gefressen: „Ich habe ja mit über 140 verschiedenen Promis für die Sendung gearbeitet. Eigentlich mochte ich alle. Aber Prince Damien und Evelyn Burdecki waren meine absoluten Favoriten!“

Zufällig haben sich genau diese beiden Promis letztendlich auch die Dschungelkrone holen können. Ob nun die Chance von Eric Stehfest steigt? Das wird sich erst am Samstagabend bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL entscheiden.

Rubriklistenbild: © RTL