Er ist kein Unbekanter

Neuer Dschungelcamp-Moderator 2023: RTL verkündet Nachfolger von Daniel Hartwich

RTL hat verkündet, wer 2023 gemeinsam mit Sonja Zietlow das Dschungelcamp moderiert. Für TV-Fans dürfte der Kölner kein Unbekannter sein.

Köln - Lange wurde spekuliert, jetzt steht der neue Dschungelcamp-Moderator fest. RTL hat verkündet, wer 2023 gemeinsam mit Sonja Zietlow die Sendung „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ moderiert: Es ist RTL-Moderator Jan Köppen (39). Das gab der Kölner Privat-Sender am Samstagabend in einer Presse-Mitteilung bekannt.

TV-ShowIch bin ein Star - Holt mich hier raus
SenderRTL Television
ModeratorDaniel Hartwich, Sonja Zietlow, Jan Köppen

Dschungelcamp-Moderator 2023: RTL verkündet Ersatz für Daniel Hartwich

Erste Anzeichen, dass Jan Köppen ein würdiger Ersatz für den langjährigen Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich ist, hatten sich bereits beim „Let‘s Dance“-Finale 2022 angedeutet. Auch da hatte Jan Köppen Daniel Hartwich ersetzt - und von vielen Fans war der Wunsch zu hören gewesen, den RTL-Moderator 2023 an der Seite von Sonja Zietlow in den Dschungel zu schicken.

Daniel Hartwich hatte 2022 nach knapp zehn Jahren als IBES-Moderator aus familiären Gründen sein Aus für die beliebte Unterhaltungssendung verkündet.

Jan Köppen ist im Privatfernsehen kein Unbekannter. Wie RTL in seiner Mitteilung schreibt, habe er „schon in mehreren RTL-Formaten bewiesen, dass er inzwischen zu den ganz Großen gehört. Er moderiert unter anderem die Erfolgsformate ‚Ninja Warrior‘, ‚Take me out‘, ‚Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands‘ und das RTL-Turmspringen (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Jan Köppen hat Daniel Hartwich bereits bei „Let‘s Dance“ ersetzt. Jetzt übernimmt er das Dschungelcamp.

Dschungelcamp 2023: Jan Köppen ersetzt Daniel Hartwich als Moderator neben Sonja Zietlow

Köppen selbst ist von seiner neuen Aufgabe offensichtlich begeistert: „Endlich Dschungel! Ich dachte, Tante RTL klopft nie an und fragt. Aber mal im Ernst: Ich freue mich wahnsinnig auf IBES, das größte deutsche TV-Lagerfeuer – und natürlich auf meine hochgeschätzte Kollegin Sonja und das Team von ITV Studios. Wird mega, nie wieder frieren im Januar!“

Sonja Zietlow (54) freut sich auf ihren neuen Kollegen und warnt schonmal vor: „Über Jans Hängebrücken-Tauglichkeit mache ich mir dank seiner ‚Ninja Warrior‘-Moderation keine Sorgen. Wenn er jetzt auch mit wenig Schlaf, Nachtschichten und meiner Wenigkeit zurechtkommt, verdient er das Prädikat ‚dschungeltauglich‘.“

Rubriklistenbild: © IMAGO / Future Image / F. Kern / Future Image; RTL / Stefan Menne; IMAGO / Cavan Images

Mehr zum Thema