RTL-Show IBES

Daniela Katzenberger im RTL-Dschungelcamp: „Kann ja noch kommen“

Nach Iris Klein und Jenny Frankhauser und Schwiegervater Costa Cordalis zieht jetzt auch Lucas Cordalis ins Dschungelcamp ein. Ist bald Daniela Katzenberger dran?

Mallorca – Bei Daniela Katzenberger (36) ist der Januar eigentlich schon fest Dschungelcamp-Monat. Dreimal musste die Kult-Blondine schon dabei zusehen, wie ihre geliebten Angehörigen im australischen Busch ums Überleben kämpfen.

Daniela Katzenberger im Dschungelcamp? Katze macht klare Ansage auf Instagram

Denn sowohl Danis Mutter Iris Klein (55) und ihre Schwester Jenny Frankhauser (30) als auch ihr Schwiegervater Costa Cordalis (†75) waren bereits Kandidaten bei „Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!“ Ab dem 13. Januar ist die schrille Reality-Show wieder im abendlichen RTL-Programm zu sehen – diesmal mit Ehemann Lucas Cordalis (mehr Promi- & TV-News auf RUHR24).

Und auch Daniela wird sich sicherlich vor den TV-Bildschirm begeben, um ihren Gatten anzufeuern, wie tz.de berichtet. Doch bei dieser beeindruckenden Dschungelcamp-Familiengeschichte stellt sich selbstverständlich vor allen Dingen eine Frage: Warum war Daniela Katzenberger selbst noch nie Kandidatin bei „Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!“?

Daniela Katzenberger im Dschungelcamp: Folgt sie ihrem Gatten Lucas?

In einer aktuellen Instagram-Story ging die Wahl-Mallorquinerin jetzt auf die Frage ein, weshalb sie selbst noch nie um die Trash-TV-Krone gekämpft hat. Dabei schließt die 36-Jährige sogar nicht aus, irgendwann selbst Teil der Kult-Show zu werden. Auf ihrem Social-Media-Account erzählt Daniela Katzenberger offen, dass die letzten Wochen mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis nicht immer leicht waren — immerhin steckte der Schlagerstar mitten in den Vorbereitungen für das diesjährige Dschungelcamp.

„Kann ja noch kommen“: Daniela Katzenberger deutet Teilnahme an RTL-Dschungelcamp an

Dass die Teilnahme an „Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!“ fast schon Familientradition ist, wird Dani dabei auch bewusst. Sie erzählt: „Der Costa war ja auch drin, meine Schwester, meine Mutter… ich überlege gerade, wer noch nicht drin war. Ich glaube, ich und mein Stiefvater, wir sind die zwei einzigen. Kann ja noch kommen!“

Eine Teilnahme an der kultigen RTL-Sendung schließt Daniela Katzenberger also nicht komplett aus. Die Fans der einstigen „Goodbye Deutschland-Darstellerin würden sich sicherlich über einen Dschungel-Auftritt der bekanntermaßen von Beauty-Produkten besessenen Blondine freuen.

Rubriklistenbild: © Erich Geduldig/imageBROKER/Imago; G. Chlebarov/VISTAPRESS/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24