Nach Tod von Willi Herren

Jasmin Herren im Dschungelcamp 2022: Sie will Neuanfang nach Tod von Willi

Das Dschungelcamp 2022 startet am Freitag (21. Januar). Jasmin Herren macht eine Kampfansage an ihre Mitstreiter und will sich aus dem Schatten von Willi Herren lösen.

NRW - Am Freitag (21. Januar) startet die neue Staffel vom Dschungelcamp auf RTL. Doch schon vor der ersten Folge gibt es eine Überraschung: Jasmin Herren (43) rückt als Kandidatin bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ nach, weil es bei der nun Ex-Teilnehmerin Christin Okpara (25) Unklarheiten bezüglich ihres Impfstatus gibt.

Reality-TV-StarJasmin Herren
Geboren24. Dezember 1978 (Alter 43 Jahre), Düsseldorf
EhepartnerWilli Herren (verh. 2018–2021)

Jasmin Herren beim Dschungelcamp 2022 – Sängerin will Neuanfang nach Tod von Willi Herren starten

Für Jasmin Herren ist dies nun eine besondere Chance. Denn nach dem Tod von Willi Herren im April 2021 in NRW hatte sich seine damalige Partnerin größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Die Teilnahme beim Dschungelcamp 2022 ist für Jasmin Herren die erste große TV-Produktion nach der Auszeit. Und sie ist sich sicher: So schnell können weder Ekel-Aufgaben noch die anderen Kandidaten sie schocken.

„Ich glaube, dass mich so schnell nix mehr umhauen kann“, macht die 43-Jährige gegenüber RTL deutlich. „Das, was ich jetzt in den letzten Monaten durch habe, ist so hart, dass ich glaube, dass mir ein Dschungel nicht mehr besonders viel anhaben kann.“ 

Auf den Tod des Schauspielers folgten weitere Hiobsbotschaften für seine einstige Partnerin, wie beispielsweise der abgebrannte Foodtruck von Willi Herren in Köln und mehrere Streitereien mit dessen Tochter Alessia. Nun soll also der Neuanfang folgen.

Dschungelcamp 2022: Jasmin Herren will sich aus Schatten von Willi Herren lösen

Mit der Teilnahme am Dschungelcamp 2022 auf RTL will Jasmin Herren vor allem zu sich selbst finden, wie sie betont. „Ich bin durch sehr viele Höhen und Tiefen gegangen und ich bin eine neue Jasmin. Und ich muss mich selber jetzt erstmal kennenlernen.“ Dass sie ihr Comeback ausgerechnet bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ wagt, hat noch einen anderen Grund (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Denn Willi Herren war selbst einst Kandidat in der RTL-Show und musste sich den Prüfungen stellen. Für Jasmin Herren ist der Einzug in das Dschungelcamp nach Südafrika daher auch eine emotionale Herausforderung. „Mit Sicherheit werde ich das eine oder andere noch verarbeiten im Dschungel, aber auf der anderen Seite bin ich nicht im Dschungel, um mich dahinzusetzen und rumzujammern. Sondern ich bin in erster Linie da, weil ich zeigen will, wer ich bin.“

Dabei ist sie fest entschlossen, die Zuschauer mit ihrem Willen und ihrer Persönlichkeit zu überzeugen. „Ich bin ein eigenständiger Mensch und ich möchte aus dem Windschatten meines Mannes treten.“ 

Dschungelcamp-Kandidaten 2022: Jasmin Herren macht deutliche Ansage

Dabei will die 43-Jährige neue Kraft aus den bisherigen Ereignissen schöpfen und scheut sich nicht davor, „sämtliche Formen von Emotionen im Dschungelcamp“ zuzulassen. Vor dem Start der neuen Staffel fürchtet Jasmin Herren trotzdem die kommenden Herausforderungen nicht.

„In erster Linie haut mich so schnell nix mehr um. Denn die schlimmsten Emotionen, durch die ich gegangen bin, die habe ich in den letzten Monaten erlebt. Und ich bin ziemlich stark geworden dadurch.“ Und das könnten auch die anderen Bewohner vom Dschungelcamp 2022 zu spüren bekommen.

Zwölf prominente Kandidaten wollen sich beim Dschungelcamp 2022 den Sieg holen. Für Christin Okpara (2. v. r. oben) ist die Reise schon vor der ersten Folge vorbei.

Denn für den Sieg will der Reality-TV-Star nicht vor Konfrontationen mit den anderen Kandidaten* zurückschrecken. „Wenn mir einer da auf den Sack geht, ich lasse mir nichts mehr gefallen. [...] Wenn es kracht, setze ich noch oben einen drauf. Das heißt nicht unbedingt, dass ich schlichte, wenn mich einer nervt oder angreift oder sonst irgendwas, dann wehre ich mich“, macht die 43-Jährige deutlich.

Jasmin Herren beim Dschungelcamp 2022: bei welchen Produkten der Verzicht schwerfällt

Ob das die richtige Taktik ist, um am Ende den Sieg zu holen und Dschungelkönigin 2022 zu werden, wird sich zeigen. Doch Jasmin Herren ist fest entschlossen, auch wenn der Verzicht auf drei bestimmte Produkte die vermutlich größte Herausforderung für sie sein wird: Zigaretten, Kaffee und Schokolade werden der 43-Jährigen während der Zeit im Camp fehlen. *Extratipp.com ist wie RUHR24 Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © RTL, Jens Kalaene/ZB/dpa; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema