Silvester-Tradition

„Dinner for One“ heute im TV gucken: Alle Sendetermine an Silvester 2022

The same procedure as every year: Fans von „Dinner for one“ können sich freuen. Auch Ende 2022 gibt es diverse Sendetermine bei ARD und Co.

Dortmund - „Dinner for One oder Der 90. Geburtstag“ ist für zahlreiche Menschen nicht aus dem Silvester-Abend wegzudenken. Oft versammelt sich die gesamte Familie oder Freundesgruppe für 18 Minuten vor dem TV, um dem Neujahrsbrauch nachzukommen. Doch was steckt eigentlich hinter dem bekannten Klassiker?

Dinner for One oder der 90. Geburtstag - 1963 war die Erstveröffentlichung beim NDR

Der Sketch „Dinner for One oder Der 90. Geburtstag“ ist in der Version von des Komikers Freddie Frinton und seiner Partnerin May Warden bekannt geworden. Der englischsprachige Sketch wurde 1961 das erste Mal in Deutschland veröffentlicht. Seit der Erstausstrahlung im NDR lachen Zuschauerinnen und Zuschauer über die unverwechselbaren Running Gags (mehr TV News bei RUHR24 lesen).

Dazu gehört die Stolperfalle des Diener James oder seine steigernde Betrunkenheit im Laufe der Inszenierung. Fünfmal hört man den Diener fragen: “The same procedure as last year, Miss Sophie?“. Daraufhin antwortet Miss Sophie jedes Mal: „“The same procedure as every year, James.”

Zahlreiche Sendetermine des Klassikers „Dinner for One“ stehen fest

Wer sich den genauen Ablauf des 90. Geburtstages noch einmal ansehen möchte, findet an Silvester zahlreiche Sendetermine im TV. Traditionsbewusste Fans des Klassikers können am 31. Dezember 2022 zwischen mehreren Sendern wählen:

Der Silvester-Klassiker „Dinner for One“ ist auch bekannt unter dem Titel „Der 90. Geburtstag“.
  • 15:30 Uhr im NDR
  • 17:35 Uhr im WDR
  • 18:40 Uhr im Ersten
  • 19:00 Uhr im rbb
  • 19:00 Uhr im MDR
  • 19:10 Uhr im hr
  • 19:40 Uhr im NDR
  • 19:40 Uhr im BR Fernsehen
  • 23:35 Uhr im NDR

Wie jedes Jahr werden am 31. Dezember 2022 auch neue Verfilmungen, wie colorierte Versionen oder Varianten mit Dialekten, gezeigt:

  • 12:25 Uhr im NDR „A up Plat“
  • 16:40 Uhr im WDR „A Dinner vor Wan(ne)“
  • 16:50 Uhr im hr-Fernsehen „A Hessische Version“
  • 17:10 Uhr im WDR „A Dinner op Kölsch“
  • 17:35 Uhr im NDR Fernsehen „A Nachträglich colorierte Fassung“
  • 18:45 Uhr im hr-Fernsehen „A Nordhessische Version“
  •  19:25 Uhr im SWR „A Nachträglich colorierte Fassung“

Rubriklistenbild: © Imago / United Archives