Schuld ist Pocher

Dieter Bohlen: Pop-Titan macht Pietro Lombardi jetzt überraschendes Angebot

Mit DSDS-Gewinner Pietro Lombardi verbindet Dieter Bohlen eine enge Freundschaft. Diese ist offenbar so eng, dass er dem Sänger jetzt ein überraschendes Angebot gemacht hat.

Köln/Hamburg - Mit „Call my name“ fing 2011 alles an: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (29) landete seinen ersten Nummer-Eins-Hit und bescherte auch seinem Produzenten und DSDS-Juror Dieter Bohlen (67) einen Mega-Erfolg. Seitdem verbindet die beiden Musiker eine enge Freundschaft. Jetzt hat der ehemalige DSDS-Juror seinem Schützling sogar einen besonderen Freundschaftsdienst angeboten.

Pop-Titan Dieter Bohlen
Geboren7. Februar 1954 (Alter 67 Jahre), Berne
PartnerinCarina Walz (seit 2006)

Flutkatastrophe in NRW: Pietro Lombardi lässt Familie Pocher bei sich einziehen

Pietro Lombardi ist seit der Flutkatastrophe in NRW im Sommer 2021 quasi „obdachlos“. Nicht etwa, weil er selbst Opfer des extremen Starkregens wurde, sondern weil er Oliver Pocher (43) und dessen Familie unter die Arme gegriffen hat. Weil Pochers Haus in Köln aufgrund der Fluten seit mehreren Monaten unbewohnbar ist, bot Lombardi Pocher samt Ehefrau Amira (29) und den beiden Söhnen an, stattdessen in seinem Haus zu leben. Er selbst zog daraufhin ins Hotel.

Dieter Bohlen hat seinem DSDS-Schützling laut Gala deshalb in einer Fragerunde auf Instagram ein besonderes Angebot gemacht: Er würde Pietro Lombardi auch ein Dach über dem Kopf geben (mehr Nachrichten über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Auf die Frage eines Instagram-Fans, ob Bohlen den „Senorita“-Sänger „genauso gern“ möge, wie er ihn, antwortete er prompt: „Na klar!!! Ich bin absolut loyal! Er kann auch gern bei uns im Gästehaus wohnen, wenn er eine Wohnung sucht... bei Oliver Pocher dauert es ja wohl noch länger“. Die Instagram-Story war nur 24 Stunden auf Bohlens Profil verfügbar und ist inzwischen gelöscht.

Neue Männer-WG? Dieter Bohlen macht Freund Pietro Lombardi besonderes Angebot

Bohlen und Lombardi haben sich 2011 bei den Dreharbeiten zu „Deutschland sucht den Superstar“ kennengelernt und anschließend gemeinsam an dessen Debüt-Album „Jackpot“ gearbeitet. 2019 und 2020 saß das Duo dann sogar gemeinsam hinter dem Jury-Pult von DSDS. In der darauffolgenden DSDS-Staffel wurde Lombardi dann gegen Michael Wendler (49) ausgetauscht.

Mit dem ehemaligen DSDS-Juroren Pietro Lombardi verbindet Dieter Bohlen eine tiefe Freundschaft.

Ein knappes Jahr später musste auch Dieter Bohlen seinen DSDS-Jury-Posten nach 20 Jahren verlassen. Zu Bohlens RTL-Abschied im Frühjahr 2021 äußerte sich auch Lombardi mit emotionalen Worten: „Du warst derjenige, der von Anfang an an mich geglaubt hat! Über 10 Jahre Freundschaft, über 10 Jahre ein Team!“ Das muss wahre Freundschaft sein.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema