Instagram-Video

Dieter Bohlen nach „Supertalent“-Aus: Droht jetzt endgültiger TV-Abschied?

Dieter Bohlen hat sich auf Instagram zu Wort gemeldet und verraten, dass er zurzeit weder an neue Musik noch an neue TV-Shows denkt. Glücklich ist er aber trotzdem.

Sylt – In „Dieters Tagesschau“ auf Instagram gibt Dieter Bohlen (67) stets Updates aus seinem Leben. Jetzt sprach der Pop-Titan über seine Freiheit und deutete an, dass er nicht mehr ins Fernsehen oder ins Musik-Studio zurückkehren wird.

MusikproduzentDieter Bohlen
Geboren7. Februar 1954 (Alter 67 Jahre), in Berne
PartnerinCarina Walz (seit 2006)
MusikgruppenMusikgruppen: Modern Talking, Blue System (1987 – 1998)

Dieter Bohlen: Keine neuen TV-Shows mehr nach DSDS-Ende und „Supertalent“-Aus?

Wenn man zu den rund 1,6 Millionen Abonnenten von Dieter Bohlen auf Instagram gehört, dann kennt man natürlich auch „Dieters Tagesschau“. Dort plaudert der ehemalige Juror von „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) und „Das Supertalent“ (RTL) offen, ehrlich und auf seine typisch humorvolle Art über sein Leben. In einem Video vom 8. Oktober 2021 gab der 67-Jährige zur Freude seiner Fans an, aktuell „überglücklich“ zu sein.

Über das Glück von Dieter Bohlen freuen sich seine Anhänger natürlich sehr. Dafür bereiten andere Aussagen seinen Fans Sorgen. So erklärte der Ex-Mann von Verona Pooth (53) beispielsweise: „Ja, ihr denkt ja immer, ich sitz‘ Zuhause, ja, und denk‘ die ganze Zeit über die nächste Fernsehsendung nach, über die nächste Schallplatte. Leute, Freiheit! Ich kann im Moment machen und tun, was ich will.“ Zudem gab er an, jetzt endlich mehr Zeit für seine Familie zu haben.

TV-Rückkehr von Dieter Bohlen ausgeschlossen? Pop-Titan teilt kryptische Nachricht auf Instagram

Nach seinem Aus bei den beliebten RTL-Formaten DSDS und „Das Supertalent“ Anfang 2021 warten Fans von Dieter Bohlen gespannt auf sein TV-Comeback. Da er mit seiner jetzigen Situation aber zufrieden zu sein scheint, könnte eine Rückkehr tatsächlich ausgeschlossen sein (mehr Nachrichten über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Dieter Bohlen ist nicht länger in der Jury von „Das Supertalent“.

Konkrete Aussagen darüber hat der 67-Jährige allerdings nicht getätigt. Dennoch erklärte er in „Dieters Tagesschau“: „Und glaubt mir einfach, mein Ziel meines Lebens ist nicht immer im Fernsehen zu sein oder Platten zu machen.“ Wie es wohl weitergehen wird? Das werden Fans dann sicher auch in „Dieters Tagesschau“ erfahren.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema