Kuriose Podcast-Enthüllung

Ex-Häftling stellt sein Leben auf den Kopf: Den Geissens sei Dank

Auf einer Fotomontage hebt einmal Robert Geiss den Daumen, auf dem anderen Foto ist eine Gefängnistür zu sehen.
+
Robert Geiss war für einen Ex-Häftling eine Inspiration, weiterzuleben und erfolgreich zu werden.

Die Geissens haben mit ihrer Darstellung des Luxus-Lebens im TV ein Leben gerettet. Ja, richtig gelesen. Ein Ex-Häftling hat sich jetzt bedankt.

Monaco – Endlich sind die Geissens aus ihrer Sommerpause zurück. Ihre Fans beschenken sie mit einer neuen Ausgabe ihres Podcasts „Die Geissens – Ein schrecklich glamouröser Podcast“. Dort erzählt der Familienvater eine herzergreifende Geschichte eines Fans.

UnternehmerRobert Geiss
Geboren29. Januar 1964 (Alter 58 Jahre), Pulheim
AuszeichnungDeutscher Fernsehpreis
FernsehsendungenDie Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie
ElternReinhold Geiss, Margret Geiss
KinderDavind Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss
GeschwisterMichael Geiss, Martina Geiss

Vom Knacki zum Millionär: Geissens-Fan änderte wegen Robert sein Leben

Wer wäre nicht gerne Millionär und würde ein Leben im Saus und Braus genießen? Das dachte sich auch ein Fan der Geissens, der sein Leben von jetzt auf gleich umkrempelte (weitere Promi- und TV-News auf RUHR24).

Denn auch er wollte im Privatjet vom Monaco nach Dubai fliegen, doch dabei gab es nur einen großen Haken. Der Fan saß zu der Zeit noch hinter Gittern.

Als er nach der Haft auf die Millionärsfamilie traf, begrüßte er diese mit: „Hallo Robert, was ich dir sagen wollte, ich hab dir mein Leben zu verdanken“, erklärt Carmen Geiss. Er habe Frau, Kind und Geschäft wegen einer Haftstrafe verloren.

„Als er im Gefängnis saß, hat er angefangen ‚Die Geissens‘ zu gucken. Er wollte sich echt umbringen, weil er dachte, das schafft er nie mehr, und ist dann aus dem Knast gekommen, hat jetzt diese wunderschöne Frau, ein neues Business aufgebaut, ist erfolgreicher als vorher, und wollte einfach nur danke sagen, weil ohne uns hätte er es nicht geschafft“, offenbart die Frau von Robert Geiss, der schon einmal live im TV gekifft hat, ergriffen.

Unvergesslicher Moment für die Geissens

Für ehemalige Insassen ist das Leben nach der Haft sehr schwer, denn kaum ein Chef stellt einen Ex-Häftling ein. Doch genau diese Zurückweisung und fehlende Perspektive trägt dazu bei, dass Ex-Häftlinge wieder rückfällig werden.

Deshalb gründete Bernward Jopen eine Mini-Business-School, in der man Häftlinge auf die Freiheit vorbereitet und ihnen unternehmerisches Wissen mit auf den Weg gibt. Dass ein Fan der Geissens es wegen ihrer TV-Show zum erfolgreichen Unternehmer schaffte, wird die Familie sicherlich nie vergessen.

Während der Sommerpause heitzen die Geissens ihren Fans mit Instagram-Beiträgen ein. Jüngst überraschte Carmen Geiss ihre Fans mit langen schwarzen Haaren. Mit der neuen Frisur sieht sie zehn Jahre jünger aus, behauptet ein Fan.

Mehr zum Thema