Melissa Damilia sucht ihren Traummann

„Die Bachelorette“ 2020 bei RTL: Wie läuft das große Kennenlernen beim Staffel-Auftakt?

Die Bachelorette Melissa Damilia steht am Ende eines roten Teppichs. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen.
+
Eine Neuerung in Folge 1 der „Bachelorette“: Das Kennenlernen gibt‘s bei Tageslicht.

Am 14. Oktober startet die siebte Staffel der „Bachelorette“ bei RTL. Die Fans können es kaum erwarten, dass Melissa Damilia die 20 Single-Männer zum ersten Mal sieht!

Monatelang haben die Zuschauer darauf gewartet – jetzt geht „Die Bachelorette“ bei RTL endlich in die siebte Runde! Melissa Damilia aus Stuttgart hat 20 Kandidaten zur Auswahl, um in acht Folgen, zahlreichen Dates und Annäherungen ihren Mr. Right zu finden. Ein besonderes Highlight bei der Kuppel-Show ist immer die erste Folge, in der die Rosen-Lady die Single-Männer kennenlernt. Dabei überlegt sich der ein oder andere nämlich meist besondere Aktionen, um aus der Konkurrenz herauszustechen.

Im Auto werden die Kandidaten beim Staffel-Auftakt nacheinander zu der Villa von Bachelorette Melissa auf Kreta gefahren. Dann mehren sich natürlich die Fragen: Wie sieht sie aus, wie wird sie sein, die neue Bachelorette? Schließlich ist Melissa auch keine Unbekannte – kennt man sie doch bereits aus mehreren TV-Formaten, wie echo24.de* berichtet. Am 14. Oktober um 20.15 Uhr wird es ernst: Wer überzeugt, wer blamiert sich, wer bekommt von Melissa Damilia in Folge eins eine Rose? *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks