BVB-Spielerfrau tut Gutes

Cathy Hummels sammelt fleißig Spenden bei "Ein Herz für Kinder" - mit ganz besonderer Aufgabe

Cathy Hummels moderierte die Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf Facebook
+
Cathy Hummels moderierte die Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf Facebook

Am Samstag wurden bei der TV-Gala "Ein Herz für Kinder" Spenden gesammelt. Mit dabei: BVB-Spielerfrau Cathy Hummels. Gemeinsam mit Jan Hahn moderierte sie die Show auf Social-Media und rief in den Netzwerken zu Spenden auf.

  • Am Samstagabend (7. Dezember) fand die TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" der Organisation Bild hilft e.V. statt.
  • Zahlreiche Promis setzten sich in der Sendung (ZDF) für einen guten Zweck ein und sammelten Spenden.
  • Auch BVB-Spielferfrau Cathy Hummels engagierte sich. 

Dortmund/Berlin - Zum 41. Mal fand die große Spendengala statt. Wie jedes Jahr wurde "Ein Herz für Kinder" im ZDF übertragen und zahlreiche Promis engagierten sich für einen guten Zweck. Am Samstagabend wurde dadurch die beachtliche Summe von 18.097.586 Euro erzielt. Nicht ganz unbeteiligt daran war auch Influencerin Cathy Hummels. Sie moderierte die Sendung - wenn auch nur in den sozialen Netzwerken. 

"Ein Herz für Kinder": Cathy Hummels engagiert sich im Netz

Nur wenige Tage zuvor hatte die Cathy Hummels ihre Reichweite auf Instagram genutzt und einen Spendenaufruf gestartet. Gemeinsam mit der Firma CEWE Fotobuch hatte die BVB-Spielerfrau ihre Fans dazu aufgerufen, ihren Social-Media-Post zu kommentieren. CEWE hatte sich dazu bereit erklärt, pro Kommentar 1 Euro zu spenden. Die Einnahmen sollten dann "Ein Herz für Kinder" zugutekommen. Und die Aktion war erfolgreich: Rund 19.000 Euro kamen zusammen.

Doch das war der Frau von BVB-Spieler Mats Hummels noch nicht genug. Neben 60 anderen Promis rief sie am Samstagabend im TV zu weiteren Spenden auf. Außerdem übernahm Cathy Hummels noch eine besondere Aufgabe: Gemeinsam mit dem deutschen Radio- und Fernsehmoderator Jan Hahn moderierte sie die Show im Livestream im Internet. Auf bild.de, Facebook und YouTube rief sie zu Spenden für Kinder in Not auf, nahm die Zuschauer mit hinter die Bühne und bot spannende Blicke hinter die Kulissen von "Ein Herz für Kinder".

Cathy Hummels und 60 andere Stars engagieren sich bei Spendengala

Doch nicht nur Cathy Hummels sorgte an dem Abend dafür, dass die Telefonleitungen bei "Ein Herz für Kinder" glühten. Auch internationale Stars wie Robbie Williams, Nico Rosberg oder Sylvie Meis und Verona Pooth engagierten sich für den guten Zweck und nahmen die Spenden-Anrufe der Zuschauer entgegen. Eine besondere Überraschung gab es dann mit dem Auftritt von Wolfgang Petry - nach 13 Jahren trat der Sänger erstmals wieder auf einer Bühne auf. 

Das war sicher einer der Gründe für die beachtlichen Einschaltquoten der Show. Aber auch das Engagement von Cathy Hummels im Netz ließ sich sehen. Millionen Menschen verfolgten die große TV-Spendengala nicht nur im ZDF, sondern eben auch im Livestream auf Social Media.

Unter dem Hashtag #EHFK unterstützen dabei noch zahlreiche weitere Promis die Aktion und warben um Spenden für Kinder. Die Lochis, Victoria Swarovski oder Model Marie von den Benken nutzten - genau wie BVB-Spielerfrau Cathy Hummels - ihre Reichweite auf Instagram, Twitter und Facebook und riefen ihre Follower dazu auf, Gutes zu tun.

Beachtliche Spendensumme bei "Ein Herz für Kinder"-Gala

Insgesamt kam am Samstagabend bei der TV-Gala "Ein Herz für Kinder" die beachtliche Summe von rund 18 Millionen Euro zusammen. Das Geld wird von der Hilfsorganisation "Bild hilft e.V." in Projekte gesteckt, die Kindern zugutekommen sollen. So werden beispielsweise Schulen, Kindergärten, Waisenhäuser und Sportplätze gebaut, Hilfsgüter in Katastrophengebiete gebracht oder die Kinderkrebsforschung unterstützt. Die Vorstellung einiger Projekte sorgte auch dafür, dass der ein oder andere Promi ein paar Tränen in den Augen hatte.

So zum Beispiel Verena Pooth (51), als sie einen Film über einen beinamputierten Jungen aus Kambodscha sah, der Hilfe benötigt. Sie betonte deshalb noch einmal, wie wichtig es sei, dass möglichst viele Menschen bei "Ein Herz für Kinder" spenden. "Eine Spende ist wie eine Schneeflocke, eine allein bewirkt nichts", sagte die Ex-Frau von Dieter Bohlen im ZDF.

Cathy Hummels bei "Ein Herz für Kinder": "Die Kinder brauchen euch"

Und auch BVB-Spielerfrau Cathy Hummels appellierte noch einmal an ihre Fans: "Die Kinder brauchen EUCH. Uns alle verbindet der Wunsch Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und vor allem kranken Kindern wieder eine Perspektive zu geben".

Am Ende lässt sich festhalten, dass die Spendengala, die übrigens von Johannes B. Kerner moderiert wurde, ein voller Erfolg und ein Abend der großen Gefühle war. 

Übrigens: Wer Cathy Hummels demnächst nochmal als Moderatorin sehen will, der sollte zum Influencer-Festival "Glam" nach Düsseldorf kommen. Im Januar 2020 moderiert Cathy Hummels dort die große Eröffnung.

Bei der Gala gab Cathy Hummels aber auch erste Einblicke in die besinnliche Zeit mit ihrer kleinen Familie. Demnach soll Sohn Ludwig zu Weihnachten kaum Geschenke erhalten. Zuletzt hatte Cathy Hummels auf Instagram den Wunsch nach weiteren Kindern geäußert. Sie würde sich neben Sohn Ludwig noch eine Tochter wünschen. Dazu zeigte sich die Influencerin in einem rosa Tutu. Kurz vor Weihnachten ging Cathy Hummels zudem noch einmal einen Schritt weiter und zeigte sich freizügig bei Instagram. Dazu fragte sie die Community, wie das Outfit gefällt. Die User bei Instagram hatten geteilte Meinungen.

Mehr zum Thema