BVB-Spielerfrau auf Social Media

Cathy Hummels: Enttäuschung für Fans - keine Sport-Videos mehr auf Instagram wegen Coronavirus

Das Coronavirus hat Auswirkungen auf die Sport-Videos von Influencerin Cathy Hummels auf Instagram.
+
Das Coronavirus hat Auswirkungen auf die Sport-Videos von Influencerin Cathy Hummels auf Instagram.

Cathy Hummels zeigt sich in ihren Videos auf Instagram gerne sportlich - doch das könnte sich wegen des Coronaviurs demnächst ändern.

  • Influencerin Cathy Hummels* veröffentlicht auf Instagram regelmäßig verschiedene Arten von Sport-Videos.
  • Allerdings könnte mit den Beiträgen in der gewohnten Form wegen des Coronavirus* demnächst Schluss sein.
  • Doch die BVB-Spielerfrau hat sich bereits eine Alternative für ihre Fans überlegt.

München - BVB-Spielerfrau Cathy Hummels (32) zeigt ihren Followern auf Instagram regelmäßig ihre vielseitigen Talente. Doch mit ihren beliebten Sportvideos könnte wegen des Coronavirus bald Schluss sein, wie RUHR24.de* berichtet.

Cathy Hummels: Influencerin bekommt Folgen von Coronavirus auf Instagram zu spüren

Genauer gesagt fallen ihre sogenannten "Barre Videos" dem Sars-CoV-2 zum Opfer. Das Problem: Die Influencerin dreht die Übungen normalerweise gemeinsam mit einer befreundeten Fitnesstrainerin. Allerdings ist dies wegen des Kontaktverbots bis auf unbestimmte Zeit nicht möglich, wie Cathy Hummels in ihrer Instagram-Story verrät. 

Aber die Ehefrau von BVB-Spieler Mats Hummels (31)* beruhigt ihre Fans gleich in mehrfacher Hinsicht. Für alle, die mit den "Barre Videos" auf Instagram weiterhin zu Hause Sport machen können, gibt es zunächst noch bereits vorab gedrehtes Material. Insgesamt zehn Videos habe Cathy Hummels noch parat.

Cathy Hummels: BVB-Spielerfrau findet Lösung für Instagram-Problem

Und damit ihre Follower auf Instagram weiterhin fleißig mit der jungen Mutter trainieren können, hat Cathy Hummels bereits einen Plan: Wenn sie auf der Social Media Plattform ein Live-Video startet, soll es an dem Tag kein zusätzliches Video geben. 

Influencerin Cathy Hummels zeigt ihren Followern auf Instagram Videos zu Sport und Kochen.

"Ihr habt schon sehr viel Input. So kommen wir gemeinsam noch ein bisschen länger über die Runden", schreibt Cathy Hummels auf Instagram zu dem Plan für ihre Instagram-Seite.

Sport auf Instagram trotz Diskussion um ihr Gewicht - Fans in Sorge um Influencerin Cathy Hummels

In den "Barre Videos" zeigt die 32-Jährige gemeinsam mit ihrer persönlichen Trainerin regelmäßig Übungen für verschiedene Bereiche des Körpers, die ihre Fans dann zu Hause nachmachen können.

Doch diese Videos werden kontrovers gesehen. Während viele ihrer Follower dankbar für die Übungen sind, machen sich einige Instagram-Nutzer Sorgen um Cathy Hummels

Die 32-Jährige solle statt der Trainingseinheiten lieber öfter mal eine Pause einlegen, um Gewicht zuzunehmen. So schreibt eine Nutzerin beispielsweise "Wenn du seit Monaten offensichtlich starke Probleme damit hast, zuzunehmen, wäre es doch sinnvoll, mal auf den Sport zu verzichten."

Cathy Hummels: Influencerin zeigt Sport und Ernährung für Fans auf Instagram

In den letzten Monaten hatte Influencerin Cathy Hummels mehrere Kilogramm Gewicht verloren, was an der Versorgung in Thailand gelegen haben soll.

Doch nicht nur Sport ist ein wichtiges Thema für die 32-Jährige, sondern auch die Ernährung. Daher kocht Cathy Hummels auch regelmäßig auf Instagram.

Zuletzt hat die junge Mutter ein veganes Gericht mit Spargel für ihre Follower zum Nachkochen zubereitet. Zudem hat Influencerin Cathy Hummels kürzlich ihre Küchenhilfe gezeigt.*

Cathy Hummels: Influencerin spricht über Ehe mit Mats Hummels und Sohn Ludwig

Ihr Ehemann hält trotz einiger Kritik an der Influencerin weiterhin zu ihr. So plauderte Cathy Hummels kürzlich über das Eheleben mit Mats Hummels.*

Auch ihr gemeinsamer Sohn Ludwig hält die beiden Eltern regelmäßig auf Trab, wie die junge Mutter ihren Followern oft in ihrer Instagram-Story zeigt. malm

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Mehr zum Thema