Nach Trennungsgerüchten

Trennungen setzen Cathy Hummels zu: Moderatorin hasst Veränderungen

Zur Ehe zwischen Cathy und Mats Hummels gab es zuletzt wilde Spekulationen. Jetzt habe die Moderatorin den Entschluss gefasst, etwas zu ändern.

Dortmund – Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche um Cathy Hummels (34) und Mats Hummels (33) Ehe. Die Eltern sollen angeblich mitten in der Scheidung stecken. Während Mats Hummels mit anderen Frauen gesichtet wird, wolle sich Cathy mehr auf sich selbst konzentrieren.

PersonCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 34 Jahre), Dachau
EhepartnerMats Hummels

Cathy Hummels spricht über Trennungen: „Ich schaffe das“

Auf Instagram teilt Cathy Hummels ihre Gefühlslagen regelmäßig ihren Followern mit. Am Dienstag (2. August) hat sie offen verkündet, wie es ihr mit der aktuellen Situation geht. „Ich habe oft Bauchprobleme, wahrscheinlich ist es dann doch ein bisschen viel Stress – privat“, erzählt sie in ihrer Story (mehr Promi-News bei RUHR24).

Sie erklärt ihren Followern weiter: „Ich bin ein Mensch, der alles verdaut, auch Trennungen“. Sie versucht nun positiv in die Zukunft zu blicken und kommt deshalb zum Entschluss: „Ich hasse Veränderungen, aber sie ist da und ich schaffe das“. Das Model habe mittlerweile gemerkt, „wie ich da was ändern muss“. Neben dem neuen Look von Cathy Hummels, hat sie auch etwas für ihr Wohlbefinden getan.

Cathy Hummels spricht über Trennungen: Selfcare ist ihr wichtig

Erst kürzlich hingen Cathy und ihr Vater in einer Klinik gemeinsam am Tropf, um dem Körper etwas Gutes zu tun – auch wenn die Methode sehr umstritten ist. Nun war Cathy bei dem nächsten Arzt, um ihre Gesundheit abchecken zu lassen und ihren Bauchschmerzen auf den Grund zu gehen.

In ihrer Story teilt sie ihren Followern mit: „So Leute, ich war jetzt gerade im MRT. Es ist alles super, ich bin gesund.“ Dafür hat sie sich scheinbar einigen Untersuchungen unterzogen, denn sie erklärt weiter: „Ich habe ja auch meine ganzen Hormone checken und mein gesamtes Blut auf den Kopf stellen lassen.“

Cathy Hummels will auf ihre Gesundheit achten – „bisschen neu sortieren“

Ihre Gesundheit steht nun wohl ganz weit oben auf ihrer Prioritätenliste, weshalb sie auch in Zukunft etwas dafür tun möchte. „Ich bin da jetzt auch dran, alles ein bisschen neu zu sortieren.“ Dafür wolle sie auch ihre Ernährung umstellen, „weil ich gerne etwas mehr Substanz wieder haben möchte. Einfach mehr Fundament, damit ich noch stabiler bin“, erklärt sie.

Cathy Hummels spricht über Trennung

Denn gerade ihr Sohn Ludwig hält Cathy Hummels auf Trab, doch auch für ihren Job bei RTL2 sollte die 34-Jährige fit sein. Was Cathy künftig sonst geplant hat, um sich wieder voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren, ist bislang nicht klar.

Rubriklistenbild: © IMAGO/APress