RTL2 sucht schon einen Ersatz

„Kampf der Realitystars“: Erste Kandidatin fliegt vor Start der Sendung raus

„Kampf der Realitystars“ geht denkbar schlecht an den Start. Moderatorin Cathy Hummels muss sich bereits von dem ersten Star verabschieden. Der Grund ist das Coronavirus.

Köln/Thailand – „Kampf der Realitystars“ muss zum Start der Dreharbeiten in Thailand auf die erste Kandidatin verzichten. Offiziell sind die Teilnehmer der Sendung mit Moderatorin Cathy Hummels (33) noch gar nicht bekannt. Trotz doppelter Impfung und Booster hat es nun aber eine davon erwischt.

SendungKampf der Realitystars
SenderRTL2
ModerationCathy Hummels

„Kampf der Realitystars“: Iris Klein vor dem Start der Sendung ausgeschieden

„Kampf der Realitystars“ mit Moderatorin Cathy Hummels (33) soll aktuell in Thailand gedreht werden. RTL2 hat bislang ein Geheimnis aus den Kandidaten und Kandidatinnen gemacht. Nun berichtete Bild allerdings von Iris Klein (54), der Mutter von Daniela Katzenberger (35), die fest für die Show eingeplant war.

Aus ihrer Teilnahme wird nun aber nichts, da sich das TV-Sternchen mit dem Coronavirus infiziert hat. „Ich bin so traurig, dass ich nicht dabei sein kann. Dabei habe ich mich wahnsinnig auf meine Teilnahme gefreut“, verriet sie im Interview mit Bild zu ihrem frühen Aus (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

„Kampf der Realitystars“: Iris Klein wollte Lucas Cordalis ausstechen

Das Abenteuer „Kampf der Realitystars“ ist für Iris Klein nun leider zu Ende. Die 54-Jährige hatte sich dabei so viel vorgenommen. Besonders ihrem Schwiegersohn Lucas Cordalis (54), der aktuell für das Dschungelcamp in Südafrika ist, wollte sie es beweisen. Ob er nun als Dschungelkönig den Sieg innerhalb der Familie holt?

RTL2 selbst, sieht sich durch das Aufdecken der Infizierten in seinem Sicherheitsmodell bestätigt. Abgesagt werden die Dreharbeiten also nicht. Stattdessen ist der Sender auf der Suche nach einer Ersatz-Kandidatin. „Es wird nicht einfach, aber wir sind zuversichtlich“, wird der Sender zitiert.

Rubriklistenbild: © 2022 RTLZWEI; Collage: RUHR24