Fans äußern Kritik

„Denk an dein Kind“: Cathy Hummels sorgt unbekleidet für Diskussionen

In ihrer RTL2-Doku hat Cathy Hummels offen über die Scheidung von Mats gesprochen. Nun genießt sie offenbar die Vorzüge des Single-Lebens.

Dortmund – Die Dokumentation „Cathy-Hummels – Alles auf Anfang“ wurde am 16. November auf RTL2 ausgestrahlt. Dort hat Cathy Hummels (34) offen über ihren Beziehungsstatus gesprochen. Auf Instagram hält sie ihre Follower weiterhin auf dem neusten Stand und zeigt sich dort sogar komplett enthüllt. Einige User finden das allerdings alles andere als gut.

Cathy Hummels nach Scheidung ohne Bikini auf Instagram: „Mache, was ich will“

In ihrem Instagram-Post können Follower sehen, wie Cathy Hummels an einem Pool sitzt. Ihre Beine baumeln dabei im Wasser, während sich der Rest ihres Körpers außerhalb befindet. Die Aufnahme zeigt Cathy Hummels dabei von hinten, während sie ihren Kopf zur Seite richtet.

Auf einen Bikini hat die Ex von Mats Hummels verzichtet. Die Moderatorin selbst schreibt dazu: „Wenn man alleine ist, ist man alleine und kann tun und lassen, was man mag“ (mehr Promi-News bei RUHR24).

Sie geht noch einmal auf ihren Beziehungsstatus ein und erklärt ihren Followern abschließend: „Gerade bin ich alleine, nicht einsam, nicht verheiratet, single und mache, was ich will“. Doch anstelle von Zuspruch erhält Cathy Spott im Netz.

Cathy Hummels ohne Bikini auf Instagram: „Wie viel Photoshop will man nutzen?“

Seit der Trennung von Kicker Mats Hummels fokussiert sich Cathy Hummels mehr auf sich selbst und spricht regelmäßig von „Selbstliebe“. Fans bemängeln deshalb die Bearbeitung ihres Fotos und kommentieren: „Wie viel Photoshop will man nutzen? Ganz schön uneben, die Fläche auf der sie sitzt – ganz abzusehen von der schönen Form der Fliesen im Pool“.

Ein anderer User schreibt: „Ich glaube, du bist einsamer als du zugibst! Schade, dass du wirklich alles teilen musst... Denk ein wenig an dein Kind, was irgendwann in der Schule oder unter Freunden auf diese Bilder von Mama angesprochen wird“. Cathy selbst hat auf die Vorwürfe bislang nicht reagiert.

Rubriklistenbild: © Sven Simon/Imago

Mehr zum Thema