Dringende Bitte

Cathy Hummels sendet Hilfe-Schrei an Instagram-Fans – „bitte melde dich“

Cathy Hummels braucht jetzt die Hilfe ihrer Fans. Es handelt sich um ein ernstes Thema.

Dortmund – Sonnenschein, über 30 Grad, kristallklares Wasser: Für ihren Job bei der RTL-Show „Kampf der Reality-Stars“ hat es Cathy Hummels ins warme Thailand verschlagen. Doch was nach Urlaub aussieht, ist für die Moderatorin harte Arbeit. Zumal sie schon mit ihrem nächsten Projekt beschäftigt ist.

NameCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 33 Jahre), Dachau
EhepartnerMats Hummels (verh. 2015)
Größe1,68 Meter

Cathy Hummels braucht Hilfe: Jetzt wendet sie sich an die Instagram-Fans

Doch dafür braucht die Influencerin Hilfe, wie sie jetzt kundtat. Während Cathy vor der RTL-Sendung Unterstützung von Mann Mats Hummels beim Packen bekommen hat, braucht sie jetzt den Support ihrer Fans.

Dabei handelt es sich allerdings um ein sensibles Thema: Depression. Cathy Hummels selbst veröffentlichte das Buch „Mein Umweg zum Glück“, in dem sie von ihrer Depression schreibt. Jetzt will sie eine Fortsetzung herausbringen – und über die Erfahrungen anderer berichten. Immer habe „Depression viele Gesichter“, wie sie auf Instagram erklärt (mehr Promi-News bei RUHR24).

Cathy Hummels bittet auf Instagram Fans um Hilfe: Influencerin schreibt zweites Buch über Depression

In einem knapp zweiminütigen Video erläutert Cathy Hummels, dass sie in ihrem zweiten Buch verschiedene Typen der psychischen Erkrankung beschreiben will. Dafür brauche die Influencerin die Hilfe ihrer Fans für die zwei Fallbeispiele Depression und Lichttherapie sowie Depression und Schwangerschaft.

„Bitte melde dich. Ich freue mich auf deine Geschichte ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber ich bin auf deine Geschichte gespannt“, spricht sie zu ihrer Instagram-Followerschaft. An der Fortsetzung arbeitet Cathy Hummels nach eigenen Angaben gemeinsam mit Bruder Sebastian Fischer, der als Psychiater tätig ist.

Cathy Hummels braucht jetzt die Hilfe ihrer Instagram-Fans. Es geht um ein Buch über Depression.

Cathy Hummels: Instagram-Fans reagieren auf Buch-Vorhaben positiv

Mit dem Buch will die Influencerin erneut ein Thema in den Fokus rücken, das häufig tabuisiert wird – und das trotz des hohen Vorkommens. Immerhin soll jeder fünfte Deutsche im Alter von 18 bis 65 mindestens einmal im Leben an einer depressiven Störung, wie die Deutsche Depressionshilfe auf ihrer Website berichtet. Also ein ernstes Anliegen der Moderatorin – und das kommt erstaunlich gut bei ihren Fans an.

Auf Instagram sind die Reaktionen großteils positiv, wenngleich der ein oder andere Nutzer anzweifelt, die Depression mit einer Marketingagentur zu teilen. Viele hingegen kommentierten unter dem Post, sich bereits gemeldet zu haben.

Ob man sich meldet oder nicht, bleibt letztlich jedem selbst überlassen. Cathy Hummels jedenfalls hat nach ihrer Moderation in Thailand offenbar schon ein nächstes, bedeutungsschweres Projekt vor der Brust.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/DPA

Mehr zum Thema