Influencer-Leben

Cathy Hummels hängt am Tropf – und postet trotzdem auf Instagram

Cathy Hummels ist gesundheitlich angeschlagen: Sie hat eine Mittelohrentzündung. Eine berufliche Pause gibt es deshalb aber noch lange nicht.

München – Cathy Hummels (34) schockierte ihre Fans mit einer Story auf Instagram. Am Freitag (6. Mai) sah man die 34-Jährige in einer medizinischen Einrichtung, wie sie eine Infusion erhält. Später verriet die Frau von Mats Hummels, dass sie an einer Mittelohrentzündung leidet. Beruflich steckt sie deshalb aber nicht zurück.

NameCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 34 Jahre), Dachau
Größe1,68 m
EhepartnerMats Hummels (verh. 2015)
KinderLudwig Hummels

Cathy Hummels hängt mit Mittelohrentzündung am Tropf und macht Werbung auf Instagram

Bei Cathy Hummels war in den vergangenen Wochen einiges los. Dating-Gerüchte um ihren Mann Mats Hummels blieben nicht ohne Wirkung. Deshalb gönnte sich die Moderatorin von „Kampf der Realitystars“ kürzlich sogar ein freies Wochenende, an dem sie eine Pause auf Instagram einlegte.

Die nötige Entspannung hat Cathy Hummels wohl dennoch nicht bekommen. Wenige Tage später meldet sich die Influencerin via Insta-Story mit einer Mittelohrentzündung bei ihren Fans. Diese Erkrankung zieht üblicherweise starke Ohrenschmerzen, Fieber und sogar Hörprobleme mit sich.

Cathy Hummels an Mittelohrentzündung erkrankt: Werbung macht sie trotzdem

Eine Cathy Hummels hält das aber noch lange nicht von ihrem Job ab. Nach der Story, an der sie am Tropf hing, folgte bald schon ein werblicher Post. „So ihr Lieben, nicht lachen, wegen meinen coolen Wattebällchen im Ohr. Ich habe ja gerade schon gesagt, ich habe eine Mittelohrentzündung“, startete die 34-Jährige ihre Story.

Es folgte ein großes Aber, denn die Mutter des kleinen Ludwig hat neben ihrem Sohnemann auch noch ein Haustier, um das sie sich kümmern muss: Hündin Moon. Für sie bereitete Cathy dann ihr Essen zu, für das sie im gleichen Zug auch Werbung machte – natürlich inklusive eines Rabattcodes (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Cathy Hummels teilt heißes Foto-Shooting und wünscht sich Serien-Empfehlungen

Ob sich Cathy Hummels bei einer Mittelohrentzündung noch vor die Kamera stellen sollte, auch wenn es nur um kurze Insta-Storys geht, ist sicher fragwürdig. Tags darauf meldete sich die Frau von Mats Hummels dann immerhin von der Couch aus bei ihren Fans.

Es folgte außerdem noch ein regulärer Post in ihrem Feed, in dem sie ihre Anhänger in einem heißen Foto-Shooting begeisterte. In den Kommentaren war von „Gute Besserung“-Wünschen über Serien-Empfehlungen bis hin zu Komplimenten alles dabei. Bleibt zu hoffen, dass die Moderatorin bald wieder gesund ist.

Rubriklistenbild: © IMAGO / Future Image xR.xHeinex/xFuturexImage

Mehr zum Thema