„Hör immer auf deine Mama“

Cathy Hummels offenbart im Bikini Geschichte zu einer kleiner Narbe

Cathy Hummels scheint die Dating-Gerüchte um Mats mit Humor zu nehmen. Dafür hinterließ eine andere Erfahrung in ihrer Vergangenheit Narben.

Dortmund/München – Dass das Leben von Cathy Hummels aktuell Kopf steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Dating- und Trennungsgerüchte sorgen immer wieder für Schlagzeilen über die Familie Hummels. Während Cathy und Mats Hummels jedoch eisern über ihren Beziehungsstatus schweigen, veröffentlicht die Moderatorin jetzt ein Foto, das intime Einblicke in ihre Jugend offenbart.

NameCathy Hummels
Geboren31. Januar 1988 (Alter 34 Jahre), Dachau
Größe1,68 m
EhepartnerMats Hummels (verh. 2015)

Cathy Hummels: Neues Instagram-Foto im Bikini gewährt Einblicke in Vergangenheit

Insbesondere das Gerücht, dass Ehemann Mats ein Date mit einer anderen Frau gehabt haben soll – und zwar mit Céline Bethmann – macht aktuell die Runde. Die GNTM-Gewinnerin hatte auf Instagram ein Foto von einem vermeintlichen Dinner-Date mit dem BVB-Spieler geteilt und in einem Interview zugegeben, dass sie sich „daten“ würden.

Ob wirklich etwas an der „Liebes-Soap“ dran ist, wissen wohl nur die Beteiligten selbst. Mats Hummels hat jedoch inzwischen mit einem eindeutigen Signal auf den Post von Celine Bethmann reagiert. Der Fußballspieler entfolgte der Topmodel-Siegerin auf Instagram. Ob das ein Ende des mutmaßlichen Dates bedeutet? Möglich!

Und was sagt Cathy Hummels zu den Dating-Turbulenzen ihres Ehemanns Mats? Die Influencerin scheint das Ganze mit Humor zu nehmen. Dafür teilt sie auf der Social-Media-Plattform mit ihren Fans eine Erinnerung, die mit Humor relativ wenig zu tun hat, sondern vielmehr eine, die ihre Narben hinterließ – im wahrsten Sinne des Wortes.

Cathy Hummels zeigt sich im Bikini und verrät Hintergründe über Narbe am Bauch

So zeigt sich Cathy Hummels auf einem der neusten Instagram-Fotos zwar im Bikini, der Fokus liegt dabei aber nicht etwa auf ihrem gut durchtrainierten Körper, sondern auf einer Narbe am Bauchnabel. Hintergrund des Fotos ist auch die Geschichte, die es mit der Narbe auf sich hat – und die scheint mehr als schmerzhaft gewesen zu sein.

Denn die „Kampf der Realitystars“-Moderatorin will in ihrer Vergangenheit ein Bauchnabelpiercing gehabt haben. Dieses hat sich jedoch so sehr mit Eiter entzündet, dass Cathy Hummels sogar operiert werden musste. Übrig bleibt: Eine kleine Narbe am Bauchnabel, die sie immer an das Schmuckstück erinnern wird.

Doch auch das scheint Cathy Hummels irgendwie mit Humor zu nehmen. Denn in dem Post heißt es: „Fun Fact about me“ (dt. „witziges Detail über mich“, Anm. d. Red.). Doch gleichzeitig hat sie auch einen mahnenden Appell sich selbst und an all ihre Fans: „Hör immer auf deine Mama“, schreibt die Influencerin, die selbst Mutter von dem inzwischen 4 Jahre alten Ludwig ist.

Cathy Hummels: Narbe am Bauch hat schmerzhaften Hintergrund – Appell der Influencerin

Denn auch in Sachen Bauchnabelpiercing hatte die Mutter von Cathy Hummels sie wohl gewarnt. Doch die Frau von Mats Hummels wollte wohl nicht hören – die Quittung bekam sie dann, indem sich das Schmuckstück entzündet hat und eine Narbe hinterließ.

Die Narbe oder ihren Körper verstecken, will die Moderatorin trotz allem nicht. Ganz im Gegenteil: Immer wieder postet sie Fotos, auf denen man sie mit wenig Kleidung sieht. Sie will damit ihre Fans bestärken, sich Anfeindungen in Bezug auf den Körper nicht gefallen zu lassen und zu dem zu stehen, wie man ist.

Ein Blick in die Kommentare unter dem aktuellen Instagram-Post zeigt auch, dass ihr das zumindest teilweise gelingt. Neben den üblichen negativen Kommentaren, erntet Cathy Hummels auch viel Zuspruch für ihre Offenheit und einige Fans berichten von ihren ebenfalls schmerzhaften Erfahrungen aufgrund von Piercings und Co.

Rubriklistenbild: © F. Kern/imago

Mehr zum Thema