Kritik im Internet

Cathy Hummels auf Instagram: BVB-Spielerfrau postet Muttertags-Foto - und erntet dafür erneut einen Shitstorm

Cathy Hummels hat am Muttertag einen erneuten Shitstorm auf Instagram bekommen. 
+
Cathy Hummels hat am Muttertag einen erneuten Shitstorm auf Instagram bekommen. 

Eigentlich wollte sich Cathy Hummels am Muttertag mit lieben Worten und einem Foto bei ihrer Mutter bedanken. Doch das kam nicht so gut an.

  • Cathy Hummels hat sich in einem Instagram-Post bei ihrer Mutter für ihre Unterstützung bedankt. 
  • Ein Detail machte Fans stutzig und sorgte für einen erneuten Shitstorm gegen Cathy Hummels
  • In letzter Zeit häuft sich die Kritik gegen Mats Hummels' Ehefrau wieder vermehrt. 

Dortmund/München - Cathy Hummels (32) ist nicht nur die bekannteste Spielerfrau Deutschlands, sondern auch ein absoluter Familienmensch. Am Muttertag war es für die Influencerin deshalb auch selbstverständlich ihrer eigenen Mutter Marion ganz öffentlich auf Instagram zu danken. Doch bei ihren Fans hinterließ der Post einen faden Beigeschmack. 

Cathy Hummels' neuer Post auf Instagram: Ehefrau von Mats Hummels dankt ihrer Mutter

"Auf meine Mama ist Verlass, sie hört mir zu und verurteilt mich nicht. Bedingungslose Liebe, das ist Mamaliebe. Danke Mama und auch Glückwunsch an alle anderen Mamas da draußen." Mit diesen schönen Worten bedankte sich Cathy Hummels am Muttertag bei ihrer Mutter Marion. Ganz öffentlich auf Instagram natürlich (alle Artikel über Promis und TV bei RUHR24.de). 

Deutlich spielt die BVB-Spielerfrau in ihrem Post auch auf die viele Kritik und negativen Kommentare an, die die Ehefrau von Mats Hummels (31) zurzeit wieder täglich auf Instagram bekommt - und tritt prompt erneut in ein Fettnäpfchen. 

BVB-Spielerfrau Cathy Hummels: Gemeinnütziges Mundschutz-Projekt mit "The Helping Leopard"

Warum die Influencerin für ihren Muttertags-Post schon wieder einen Shitstorm bekommen hat? Auf dem Instagram-Foto, das Cathy Hummels, die sich vor kurzem einen großen Wunsch erfüllt hat, passend zu ihrem Muttertags-Gruß gepostet hat, ist die Influencerin gemeinsam mit ihrer Mutter Marion zu sehen. 

In der Hand hält die Ehehfrau von BVB-Profi Mats Hummels einen Mundschutz, den sie im Rahmen des Projekts "The Helping Leopard" selbst designt hat. Die Einnahmen des Mundschutzes will die Influencerin zu Teilen an gemeinnützige Einrichtungen spenden. 

Cathy Hummels: Shitstorm für Ehefrau von Mats Hummels (BVB) auf Instagram 

Genau deshalb lässt es sich die geschäftstüchtige Influencerin wahrscheinlich nicht nehmen, ihren Gruß zum Muttertag auch noch mit einem Hinweis auf ihr Masken-Projekt zu versehen. Sie schreibt: "P.S. Mama wurde natürlich auch mit einer Maske von mir ausgestattet. Ich könnte mir kein schöneres und echteres Model als Mama wünschen."

Bei ihren Followern kommt der Werbe-Hinweis zum Muttertag allerdings überhaupt nicht gut an: "Das Bild wäre ohne Maske schöner. Man muss ja nicht immer Werbung machen", findet ein Follower. Ein anderer User schreibt: "Am Muttertag die Mutter noch schnell für Werbung ausnutzen. Wahre Mutterliebe!" 

Ein dritter Fan ist derselben Meinung: "Erst so viel liebe Worte zum Muttertag und dann aber schnell noch Werbung hinterher.... unmöglich!"

Übrigens: Auch das neue Outfit von BVB-Spielerfrau Cathy Hummels gefällt nicht jedem Fan bei Instagram. Viel Beachtung schenkt sie den kritischen Kommentaren aber nicht. 

Video: Schon wieder Shitstorm bei Cathy Hummels

Cathy Hummels: BVB-Spielerfrau wehrt sich auf Instagram gegen ständige Kritik

Cathy Hummels, die einst an Depressionen litt, scheint es ihren Fans in den vergangenen Wochen einfach nicht recht zu machen. Sei es mit ihrem neuen Mundschutz-Projekt oder mit ihrer schlanken Figur - Cathy Hummels' Follower finden immer einen Kritikpunkt am Verhalten der BVB-Spielerfrau

Cathy und Mats Hummels sind seit 13 Jahren ein Paar und seit 2015 verheiratet. 

Vor kurzem hatte sich Cathy Hummels deshalb in einem ehrlichen Statement gewehrt und ihren Followern mitgeteilt, wie sehr sie unter dem regelmäßigen Shitstorm leidet: "Ich bin sensibel", flehte sie ihre Fans um mehr Rücksichtnahme an. Vorwürfe und Verurteilungen hagelt es trotzdem immer weiter - selbst wenn sich Cathy Hummels eigentlich nur bei der einen Person bedanken will, die sie nie verurteilt: ihrer Mutter.