Gesundheitsgefahr

Cathy Hummels postet Backvideo - doch sie macht einen fatalen Fehler

Cathy Hummels könnte jetzt für eine Gesundheitsgefahr bei ihren Followern sorgen.
+
Cathy Hummels könnte jetzt für eine Gesundheitsgefahr bei ihren Followern sorgen.

Cathy Hummels teilt auf Instagram gerne mal gesunde Rezepte. Jetzt gab es Protein Powerballs. Doch ihr neues Video birgt eine Gesundheitsgefahr.

  • Cathy Hummels kocht und backt in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne.
  • Doch der Influencerin ist jetzt ein folgenschwerer Fehler unterlaufen.
  • Jetzt warnen sogar ihre Follower vor ihrem Essen.

Dortmund - Wenn das nicht mal nach hinten losgegangen ist. Die Influencerin Cathy Hummels (32) verwöhnt ihre Follower auf Instagram immer wieder mit ihren liebsten Rezepten. Doch bei ihrer neuesten Nascherei gibt es ein gewaltiges Problem, welches sogar richtig gefährlich werden kann. 

BVB-Spielerfrau Cathy Hummels ist gesunde Ernährung sehr wichtig

Cathy Hummels, die sich jetzt auf Instagram gegen ihre Hater gewehrt hat, ist leidenschaftliche Köchin. Nicht nur für ihren Sohn Ludwig (2), den sie gemeinsam mit BVB-Fußballer Mats Hummels (31) hat, sondern auch für ihre Fans auf Instagram schwingt sie gerne mal den Kochlöffel. Besonders wichtig ist ihr aber die gesunde Ernährung.

Sie selber möchte nicht nur fit und gesund bleiben, sondern sie ernährt auch ihren Sohn besonders bewusst. So gibt es im Hause Hummels keinen Industriezucker für den Sohnemann. Passend dazu veröffentlicht sie bald ein Kochbuch für Kinder. Die Rezepte kommen alle komplett ohne industriellen Zucker aus.

Kochvideos auf Instagram: Cathy Hummels liebt Gemüse

Daher sucht man bei Cathy Hummels, die sich jetzt auf Instagram über die Mager-Vorwprfe lustig gemacht hat, vergebens nach ungesunden Kochrezepten auf ihrem Profil. Stattdessen findet man allerhand gesunde Snacks und Rezepte. So veröffentlichte sie zuletzt ein gesundes Rezept mit Schwarzwurzeln - ihr liebstes Gemüse zurzeit.

Aber auch ein veganes Abendessen für Weihnachten, Honig-Thymian-Möhren und Blumenkohlpizza, lassen sich bei ihr finden. Jetzt möchte sie ihre Follower erneut mit etwas Gesundem verwöhnen: "Vegan Immune Booster Power Balls".

Video: Ganz schön heiß: Cathy Hummels plötzlich mit Mega-Sixpack!

Powerbällchen von Cathy Hummels sollen Energie liefern und das Immunsystem stärken

Mit allerhand gesunden Zutaten möchte sie die Zuschauer verwöhnen. Sie sollen dank besonderer Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass die kleinen runden Bälle nicht nur satt machen, sondern auch noch das Immunsystem stärken.

Damit die kleinen Bällchen gut zusammen bleiben und nicht auseinanderfallen, nutzt die Moderatorin Kichererbsenmehl. Doch das ist einem Nutzer der Plattform ein Dorn im Auge - und warnt regelrecht vor dem Gebrauch des Mehls.

Wichtige Zutat bei neuem Rezept von Cathy Hummels kann gefährlich werden

Das Problem: Die Energybällchen werden nicht erwärmt, sondern lediglich zu einer festen Masse von Hand zusammengepresst. Zu dem Mehl schreibt Userin andraceci: "Da es im Video leider nicht deutlich gesagt wurde: Bitte Kichererbsenmehl (Ausnahme geröstetes Kichererbsenmehl) niemals roh verwenden, nur für Rezepte bei denen erhitzt wird, z.B. Pfannkuchen."

In dem Kichererbsenmehl sind Lektine enthalten, die roh gegessen zu gesundheitlichen Problemen führen können. So könnte das Rezept von Cathy Hummels, die jetzt auch einen Mundschutz designt hat, nicht nur Energie geben, sondern eigentlich auch noch richtig krank machen.

Cathy Hummels kocht mit rohem Kichererbsenmehl: Verbraucherzentrale warnt

Und damit hat die Userin nicht unrecht. Auch die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor dem rohen Verzehr von Kichererbsenmehl. Geäußert hat sich die 32-Jährige jedoch bisher noch nicht dazu.

Aber auch zwei weitere User haben an dem Kochvideo etwas zu meckern. Dabei geht es aber nicht um die Zutaten an sich, sondern um etwas, was lieber keine Zutat werden sollte: Ihr Haare. Cathy Hummels hat sich beim Kochen nicht die langen Haare (die laut ihrer Aussage alle echt sind) zusammen gebunden, was bei den beiden Usern überhaupt nicht gut ankommt.

Follower von Cathy Hummels kritisieren offene Haare beim Kochen

So heißt es: "Liebe Cathy, echt lecker und ich mag deinen Blog sehr gerne, aber was mich jedes Mal irritiert ist, dass du beim Kochen immer offene Haare trägst", sowie "bitte zukünftig noch die Haare zusammen binden. Diese simple Hygiene-Vorschrift sollte jede gute Köchin und Koch als Erstes einhalten. Denn das tollste Essen ist nichts, wenn es mit Haar garniert ist."

Übrigens: Roman Bürki und Freuendin Marlen Valderrama-Alvaréz müssen vorerst ihren Ziehhund Batida wieder abgeben. Die Besitzer kommen aus dem Urlaub wieder. Spielerfrau Marlen Valderrama-Alvaréz besucht neulich außerdem trotz Coronavirus ihre Familie in Süddeutschland. 

Trotz des kleinen Fauxpas sind die meisten Zuschauer des IG-TV von dem Rezept der Power-Balls begeistert und können es kaum erwarten, sie selber einmal auszuprobieren. Allerdings sollte vorher lieber doch das Mehl ausgetauscht und die Haare zusammen gebunden werden.

Mehr zum Thema