Freundin von BVB-Torwart

Bürki-Freundin: Über dieses Wiedersehen freut sich Marlen Valderrama-Alvaréz besonders

Roman Bürki und seine Freundin Marlen Valderrama-Alvaréz bekommen niedlichen Besuch in Dortmund.
+
Roman Bürki und seine Freundin Marlen Valderrama-Alvaréz bekommen niedlichen Besuch in Dortmund.

Marlen Valderrama-Alvaréz war zuletzt oft unterwegs. Nun stand ein großes Wiedersehen für die Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki an – alle Details.

  • Marlen Valderrama-Alvarez und BVB-Torwart Roman Bürki bekommen in Dortmund besonderen Besuch, auf den sie sich schon freuen.
  • Dazu hat die Influencerin einige Fotos und Videos auf Instagram gepostet, die die Herzen ihrer Follower höher schlagen lassen.
  • Auch zu anderen Themen wie Ernährung und ihrer Figur hat die Freundin des BVB-Spielers viele Fragen beantwortet.

Update, Mittwoch (17. Juni), 10.15 Uhr: Vor wenigen Tagen hatte es Marlen Valderrama-Alvaréz* (24) schon freudestrahlend auf Instagram angekündigt – jetzt ist es so weit: Die Freundin von BVB-Keeper Roman Bürki ist endlich wieder mit ihrem Pflege-Hund Batida vereint – und das sogar für mehrere Tage.

Freundin von Roman Bürki (BVB): Marlen Valderrama-Avaréz überglücklich über Besuch von Bulldogge

Ob Gassigehen, Schmusen oder Schlafen - auf Instagram bekommen Fans der BVB-Spielerfrau gerade den Beweis, dass Marlen Valderrama-Alvaréz überglücklich über den Besuch der französischen Bulldogge ihrer Freunde aus Köln ist. Auf der Social-Media-Plattform lässt die Influencerin ihre Fans an ihrem Glück teilhaben – ob sie nun von der Fitness-Influencerin zur Hunde-Influencerin wird?

Ursprungsmeldung vom 08. Juni 2020: Dortmund - Auch Marlen Valderrama-Alvaréz bekommt die Folgen des Coronavirus in NRW* zu spüren. Da BVB-Towart Roman Bürki vor den Spielen von Borussia Dortmund schon vorab in Quarantäne musste, nutzte die Influencerin die Zeit ohne ihren Freund, um ihre Heimat zu besuchen und einige Aufträge in NRW zu erledigen, wie RUHR24.de* berichtet.

Marlen Valderrama-Alvaréz: Freundin von Roman Bürki freut sich auf Instagram über niedlichen Hund

Auf Instagram verriet sie nun in ihrer Story, auf wen sie sich am meisten freut. Auch wenn einige ihrer Fans auf Roman Bürki getippt haben, ist die Vorfreude auf das Wiedersehen mit dem Hund Batida noch größer. Mit der französischen Bulldogge verbringt Marlen Valderrama-Alvaréz am Phoenix-See in Dortmund gerne ihre Zeit, wie die Erinnerungen zeigen, die sie auf Instagram geteilt hat. "@frenchie_batida kommt uns besuchen. Meine kleine Maus. Und ja Roman ist natürlich auch da, aber den meinte ich nicht", klärt sie ihre Fans auf.

Auch bei den Followern ist der Vierbeiner äußerst beliebt und hat daher seine eigene Instagram-Seite. Wie auch diese Seite verrät, gehört der niedliche Hund aber nicht Marlen Valderrama-Alvaréz und Roman Bürki selbst, sondern einem befreundeten Paar. Trotzdem scheint das Model eine enge Beziehung zu der französischen Bulldogge zu haben.

Hundeliebe am Phoenix-See in Dortmund: Auch BVB-Spielerfrau Scarlett Gartmann liebt Frenchie Batida

Doch die Influencerin ist nicht die einzige BVB-Spielerfrau, deren Herz der Hund im Sturm erobert hat. Auch Scarlett Gartmann, die Frau von BVB-Kapitän Marco Reus scheint gerne mit dem Vierbeiner am Phoenix-See entlangzugehen, wie ein Video zeigt. Marlen Valderrama-Alvaréz, die auf Social Media kürzlich erste Details zu ihrer Zukunft mit Baby verraten hat*, schreibt dazu: "@scarlettgartmann wollte dich sogar klauen". 

BVB-Spielerfrau Scarlett Gartmann ist von der französischen Bulldogge verzaubert.

Zudem warnte sie ihre Follower bereits vor, denn in nächster Zeit sollen noch mehr Fotos und Videos mit dem Frenchie auf ihrem Kanal bei Instagram zu sehen sein. Das allerdings wird vermutlich den Großteil ihrer Abonnenten freuen.

Im Video: Instagram-App für Hunde und andere Tiere erobert das Internet

Nicht nur Gassi gehen: Bürki-Freundin Marlen gibt auf Instagram Tipps für perfekte Figur

Doch ihre Figur, die die Freundin von Roman Bürki ihren Fans regelmäßig präsentiert, hat sie nicht nur durch Spaziergänge mit dem Hund erhalten, wie sie in ihrer Story verrät. Dort gibt sie Tipps zu einer gesunden Ernährung. "Ich trainiere und esse einfach gesund. Habe fast immer feste Mahlzeiten und versuche, weitgehend auf Zucker zu verzichten. Das ist alles, worauf ich achte", schreibt die Influencerin

Auch für den Kalorienverbrauch hat sie einen Hinweis. "Ich esse nicht weniger Kalorien als ich verbrauche am Tag. Ich rechne das im Kopf ungefähr hoch." Dazu denkt Marlen Valderrama-Alvaréz aktuell über eine vegane Ernährung nach. Ihre Abonnenten dürfen daher gespannt sein, was sich das Model für die eigene Instagramseite einfallen lässt. 

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.