Kurz vor der Geburt

Nur im Mantel: BVB-Spielerfrau zeigt erneut heißes Foto auf Instagram

+

Hiba Abouk, Freundin eines BVB-Spielers, zeigt sich freizügig auf Instagram. Kurz vor der Geburt präsentiert sich die Schönheit nur mit einem Mantel bekleidet.

  • Spielerfrau Hiba Abouk lässt erneut ihre Hüllen auf Instagram fallen.
  • Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Freundin von BVB-Spieler Achraf Hakimi freizügig zeigt.
  • Währenddessen steht Hakimi vor einer ungewissen Zukunft.

Dortmund - Spielerfrau Hiba Abouk (33) zeigt erneut, was sie zu bieten hat. Die Freundin von BVB-Spieler Achraf Hakimi (21) zeigt sich nur mit einem kurzen Mantel auf Instagram - und dieser lässt tief blicken.

BVB-Spielerfrau Hiba Abouk: Freundin von Achraf Hakimi zeigt sich hüllenlos auf Instagram

Liebevoll blickt die Schauspielerin aus Spanien auf ihren mittlerweile sehr großen Babybauch, trägt dabei fast nichts. Nur ein dünner heller Mantel bedeckt ihre Oberweite, ihre Hände bedecken die Intimzone. Es ist nicht das erste Foto dieser Art, welches Abouk kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes veröffentlicht. 

Erst am Donnerstag (23. Januar) veröffentlichte sie das erste Foto aus der Reihe, dieses war jedoch noch freizügiger. Auf dem schwarz weißen Foto zeigte sich die Brünette splitterfasernackt. Jedoch wunderten sich die Fans kurze Zeit später: Wo ist das freizügige Foto hin?

Hiba Abouk löscht freizügiges Foto nach kurzer Zeit - zu freizügig für Achraf Hakimi?

Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung löschte Abouk das Foto wieder von ihrer Plattform. Warum genau das Foto nach der kurzen Zeit wieder verschwunden war, verriet die 33-Jährige nicht. Könnte etwa ihr Lebensgefährte Achraf Hakimi etwas gegen das offenherzige Foto gehabt haben?

Erst im Oktober vergangenen Jahres gaben die beiden die Schwangerschaft mit einem süßen Foto auf Instagram bekannt. Auf dem Bild war auch schon ein deutlicher Babybauch zu sehen, die Schwangerschaft war bereits weit fortgeschritten.

Geburt steht kurz bevor: Wo wird das Kind von Achraf Hakimi und Hiba Abouk aufwachsen?

Auch auf dem neuen Foto, welches bisher noch nicht von Hiba Abouk gelöscht wurde, ist der Bauch groß. Die Geburt des Kindes müsste also bald bevorstehen. Wo das Kind der beiden aufwachsen wird, ist jedoch noch nicht klar. 

Derzeit steht Achraf Hakimi vor einer ungewissen Zukunft. Bis Sommer 2020 steht der 21-Jährige noch als Leihgabe von Real Madrid bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Wie es über den Sommer hinaus für den Rechtsverteidiger weiter geht, ist noch nicht klar. 

Achraf Hakimi "sieht sich bei Borussia Dortmund" - aber wie lange noch?

Zuletzt hielt sich Achraf Hakimi über seine Zukunft bedeckt. "Ehrlich gesagt weiß ich das nicht", antwortete Achraf Hakimi in einem Interview mit Goal und DAZN. "Aktuell sehe ich mich ganz klar bei Borussia Dortmund. Ich bin hier sehr glücklich und habe noch vier, fünf Monate Vertrag", so Hakimi.

Der BVB ist von einer festen Verpflichtung des Marokkaners grundsätzlich nicht abgeneigt - ist Achraf Hakimi bei Schwarzgelb unter Lucien Favre (62) doch eine zuverlässige Konstante. Allerdings sind die Leistungen des marokkanischen Nationalspielers auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben.

Übrigens: Am Mittwoch (12. Februar) fehlt Achraf Hakimi beim BVB-Training. Allerdings aus einem sehr erfreulichen Grund. 

Video: Achraf Hakimi zu den Bayern? So reagiert Joshua Kimmich

So auch nicht dem FC Bayern München? Spanische Medien haben dem Deutschen Rekordmeister Interesse an der Leihgabe von Real Madrid nachgesagt. Sein Berater Alejandro Camano dementierte Verhandlungen mit den Münchenern jüngst.

"Der FC Bayern ist ein großer Klub, aber wir wissen nichts von einem Interesse. Ich kann versichern: Niemand vom FC Bayern hat Kontakt zu uns aufgenommen", so Camano gegenüber Spox und Goal. So oder so: Achraf Hakimi steht sportlich wie privat vor einer aufregenden Zukunft.