In München gesichtet

Boris Becker: Tochter Anna Ermakowa begeistert nach Urteil mit Wow-Auftritt

Während Boris Becker in London vor Gericht steht, hat Tochter Anna Ermakova die Stadt verlassen. Jetzt ließ sie sich in Deutschland blicken – und hinterließ Eindruck.

München – Dass das Verhältnis zwischen Tennis-Legende Boris Becker und seiner unehelichen Tochter Anna Ermakova nicht einfach ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Jüngst machte die 22-Jährige auch keinen Hehl daraus, dass sie ihren Vater während seinem Prozess in London nicht vor Ort unterstützen wolle. Stattdessen verließ sie sogar die Stadt und sorgte in Deutschland für Aufregung.

Tochter von Boris BeckerAnna Ermakova
BerufModel
Alter22. März 2000 (Alter 22 Jahre)

Boris Becker-Tochter Anna Ermakova sorgt in Deutschland für Aufsehen

Seit Mitte März 2022 steht Boris Becker in London vor Gericht. Der ehemalige Tennis-Profi muss sich dort wegen Verschleierung von Vermögen während seiner Insolvenz verantworten. Inzwischen wurde er auch in mehreren Punkten für schuldig erklärt. Ob ihm tatsächlich eine Haftstrafe droht, ist aktuell aber noch unklar, er kann gegen das Urteil noch Berufung einlegen.

Und seine Tochter Anna Ermakova? Das Model lebt eigentlich ebenfalls in der britischen Hauptstadt und studiert dort Kunst. Während des Prozesses um ihren Vater habe sie nun aber die Stadt verlassen, gab die 22-Jährige ganz offen zu.  „Als wir die Daten seines Verfahrens erfuhren, entschieden wir (ihre Mutter Angela (54) und sie, Anm. d. Red.) uns, London zu verlassen, um jede Beteiligung zu vermeiden“, so die Becker-Tochter gegenüber der Bild.

Boris Becker vor Gericht: Tochter Anna Ermakova verweigert Unterstützung

Sie wünsche ihrem Vater jedoch viel Glück und hoffe, dass es ihm gut gehe, schob Anna Ermakova immerhin noch hinterher. Nach richtiger Mitleidsbekundung sieht das allerdings nicht aus. Zuvor hatten sie und ihre Mutter auch angeben, nichts mit dem Insolvenzverfahren des Tennis-Profis zu tun haben zu wollen.

Die Berater von Boris Becker hatten die beiden wohl um eine Zusammenarbeit in dem Fall gebeten, was sie jedoch abgelehnt hatten: „Aber wir haben uns geweigert, etwas damit zu tun zu haben.“

Anna Ermakova: Tochter von Boris Becker sorgt in München für Wow-Effekt

Sie soll derzeit zwischen Monaco und Südfrankreich pendeln. Und es scheint so, als ob sie das Leben in Londen nicht wirklich vermissen würde. Denn während Boris Becker vor Gericht stand, feierte das Model eine glamouröse Geburtstagsparty an der Cote D‘Azur.

Am Dienstag (12. April) zeigte sich das Model dann erneut in luxuriösem Umfeld – und zum ersten Mal nach dem Schuldspruch ihres Vaters. Anna Ermakova war bei einem Glamour-Event der Marke WMF geladen, die an dem besagten Abend in München ein neues Produkt vorstellte.

Anna Ermakova, die Tochter von Boris Becker, hat einen Auftritt mit Wow-Effekt hingelegt.

Neben zahlreichen anderen Promis sorgte die 22-Jährige dort für einen echten Wow-Effekt. In einem bodenlangen Kleid in knalligem Pink, kombiniert mit gelben High Heels zog sie jegliche Blicke auf sich. Doch das Interesse galt nicht nur dem Outfit von Anna Ermakova, sondern auch ihrem Verhältnis zu ihrem vorerst schuldig gesprochenen Vater.

Doch statt Antworten liefert das junge Model nur ein Lächeln und Posen auf dem roten Teppich. Zu dem Prozess ihres Vaters Boris Becker hüllte sie sich in Schweigen.

Rubriklistenbild: © IMAGO

Mehr zum Thema