Anfang der 2000er-Jahre

Beziehung mit Boris Becker: Rapperin Sabrina Setlur wurde es zu viel

Sabrina Setlur war für einige Monate mit dem Tennis-Spieler Boris Becker liiert. Doch an die Beziehung hat die Rapperin keine guten Erinnerungen.

Man erinnere ich sehr weit zurück: Im Jahr 2001 war Tennis-Star Boris Becker (54) in einer Beziehung mit der deutschen Rapperin Sabrina Setlur. Während er sich gerade von Barbara Becker scheiden ließ, bändelte er für einige Monate mit Setlur an. Normalerweise ist die heute 48-Jährige bekannt für ihre Privatsphäre.

In dem Podcast „Auf die Schnauze“ brach sie allerdings mit ihrer Privatsphäre. Denn die Beziehung der beiden scheint unter gar keinem guten Stern gestanden zu sein: „Aus meiner Beziehung zu Boris Becker habe ich gelernt, dass man sagen muss: ‚Bier hier hin und nicht weiter‘.“

So sei ihr vor allem der mediale Druck rund um ihre Beziehung zu viel geworden: „Es ging auch nicht mehr um die Musik, diese Art von Popularität möchte ich nicht. Ich bin keine Celebrity in allen Lebenslagen“, erklärt Setlur weiter.

Rubriklistenbild: © dpa