Neue Staffel

„Beauty & The Nerd“-Kandidatinnen bekannt: „Love Island“-Stars sind dabei

Die vierte Staffel von „Beauty & The Nerd“ steht in den Startlöchern. Unter den Teilnehmern sind einige bekannte Gesichter zu finden.

Zypern – Ab Donnerstag (2. Juni) kämpfen auf Prosieben zum vierten Mal Beautys und Nerds gemeinsam um 50.000 Euro Preisgeld. Nur wer sich auf die Welt des anderen einlässt, hat eine Chance auf den Sieg der Show. Wer sich in diesem Jahr den Herausforderungen stellt, hat der Sender nun bekannt gegeben – Stars aus vorherigen Reality-Formaten sind auch dabei.

FormatBeauty & The Nerd
SenderProSieben
SendeterminDonnerstag (2. Juni) 20.15 Uhr

„Beauty & The Nerd“-2022: Das Konzept

Dass Gegensätze sich bekanntlich anziehen, nimmt das Format „Beauty & The Nerd“ wortwörtlich. Acht Beautys treffen in Zypern auf ebenfalls acht Nerds, deren Welten kaum unterschiedlicher sein könnten und bilden Pärchen. Jedes Team bekommt ein Zimmer in einer Luxusvilla. Das Konzept dahinter ist einfach – wer verliert, zieht aus. Wer bis zum Ende bleibt, gewinnt das Preisgeld (mehr News zu Promis und TV bei RUHR24).

„Beauty & The Nerd“-Kandidaten: Drei Beautys sind bekannte Reality-Sternchen

Sieben von insgesamt acht Schönheiten hat Prosieben bereits bekannt gegeben – und die Kandidatinnen sind vielversprechend für eine spannende Staffel. Denn auch zwei ehemalige Kandidatinnen der Kuppelshow-„Love Island“ ziehen in die Villa der Gegensätze ein, bei der Cathy Hummels (34) noch 2021 für die Moderation zuständig war.

Influencerin und Friseurmeisterin Natascha Beil (31) wurde insbesondere durch ihren Sieg des RTL2-Flirt-Formats bekannt und polarisierte durch ihr stetiges On und Off mit „Dr. Love“ Tobias Wegener (29). Neben Natascha ist auch ihre ehemalige Konkurrentin der gleichen „Love Island“-Staffel, Julia Wohlgemuth (26) dabei. Die Influencerin dürfte den Zuschauern jedoch besser unter dem Namen „Jules“ bekannt sein.

Reality-Sternchen Walentina Doronina (22) – zuletzt zu sehen bei „Are You The One“ – wird ebenfalls mit einem Nerd ihr Zimmer teilen und zählt somit zum letzten bekannten Reality-Gesicht.

Die diesjährigen Nerds von „Beauty & The Nerd“ (Prosieben).

„Beauty & The Nerd“-Kandidaten: Unbekannte Beautys

Doch auch die restlichen „Beautys“ können spannend werden: Kosmetikerin Selina (21) aus Ilselde, die gleichaltrige Bühnenkünstlerin Setty aus Hamburg und Make-Up-Artistin Beverly (29) aus Wien werden neben der jüngsten Teilnehmerin Brenda (18) unter anderem ihre Styling-Kräfte bei den Nerds walten lassen.

Rubriklistenbild: © Prosieben