Aufruf im Podcast

Bachelor Dominik Stuckmann bekommt Angebot von Bill Kaulitz – „slide in meine DMs“

Bill Kaulitz hat ein Auge auf den Bachelor Dominik Stuckmann geworfen. Er soll sich bei ihm melden.

Köln/Los Angeles – Dominik Stuckmann (30) ist aktuell als „Der Bachelor“ bei RTL auf der Suche nach der großen Liebe. Dort gab es kürzlich bei einem Date viel Spekulationen um eine angebliche Regie-Anweisung für einen Kuss. Ob Bill Kaulitz (32) die betreffende Folge auch geguckt hat? Zumindest hat der Musiker ein Auge auf den Rosenverteiler geworfen.

NameDominik Stuckmann
Geboren21. Januar 1992 (Alter 30 Jahre), Frankfurt am Main

Bachelor: Bill Kaulitz macht Dominik Stuckmann ein Angebot – „slide in meine DM‘s“

In dem Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“ sprach Bill mit seinem Bruder Tom Kaulitz über den Bachelor. Die Zwillinge scheinen begeisterte Fans der Sendung auf RTL zu sein. Zumindest ist ihnen aufgefallen, dass Dominik Stuckmann einen kleinen Sprachfehler hat.

Konkret geht es dabei um seine Aussprache von Wörtern mit „ch“ und „sch“. Das Duo hat daran offensichtlich viel Spaß, doch Bill scheint daran auch Gefallen gefunden zu haben. „Das ist zum Beispiel eine kleine Ausspracheschwäche, die ich sehr attraktiv finde“, verriet der „Tokio Hotel“-Frontmann.

Der Bachelor: Bill Kaulitz steht auf den Sprachfehler von Dominik Stuckmann

Es ist nicht das erste Mal, dass die Brüder in ihrem Podcast diverse Geständnisse machen. Tom berichtete in „Kaulitz Hills“ beispielsweise von einer Gemeinsamkeit mit Helene Fischer. Jetzt war aber Bill an der Reihe, der sich sogar persönlich an Dominik Stuckmann richtete.

„Dominik, wenn du das hörst und es mit den Frauen nicht geklappt hat, slide in meine DM‘s rein“, so der Sänger an den Bachelor gerichtet. Ob die dezenten Flirtversuche bei Dominik Stuckmann auf offene Ohren stoßen, ist unklar. Zuschauer müssen erst noch herausfinden, ob er in der RTL-Kuppelshow die große Liebe finden konnte.

Der Bachelor: So lief die letzte Folge für den Rosenkavalier

Zuletzt wurde die inzwischen siebte Folge von „Der Bachelor“ ausgestrahlt. Dort kam es zur ersten gemeinsamen Übernachtung des Rosenkavaliers mit einer Kandidatin. Dabei kam es auch zum ersten Kuss mit Anna, die unter den Zuschauern eine der Favoritinnen ist (mehr News über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Der Bachelor: Bill Kaulitz schwärmt von Dominik Stuckmann

Ob in der gemeinsamen Nacht mehr als nur der Kuss lief, darüber darf spekuliert werden, auch, wenn der 30-Jährige erklärte, jeder habe auf seiner Seite geschlafen. Am Ende der Episode mussten übrigens zwei Damen den Heimweg antreten. Nicht länger mit dabei sind Emily und Franziska.

Rubriklistenbild: © IMAGO/Photopress Müller, RTL; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema