Zusatzkosten für Fußball-Fans

ARD und ZDF zeigen nicht alle Viertelfinal-Spiele im TV: Alle Infos zu MagentaTV

Egal ob WM oder EM: Es gibt immer große Fußball-Fans, die sich vornehmen, alle Spiele eines Turniers zu gucken. Das geht dieses Mal nur mit Extra-Abo.

Deutschland – Die Fußball-Weltmeisterschaft findet 2022 bekanntlich in Katar statt. Die WM wurde bereits im Jahr 2010 an das arabische Land vergeben. Immer wieder gibt es seitdem Boykott-Forderungen, unter anderem aufgrund der zahlreich verstorbenen Arbeiter, die die Stadien gebaut haben. An Zuschauern wird es der FIFA aber wohl dennoch nicht mangeln. Die Ausstrahlung ist in Deutschland dreigeteilt.

ARD und ZDF zeigen nicht alle WM-Spiele: Extra-Abo bei MagentaTV notwendig

Bei einem Blick auf das TV-Programm zur WM 2022 stellen Zuschauer schnell fest: nicht alles wird im Free-TV übertragen. Wer nicht alle Spiele sehen muss oder auch nur mit den Partien der deutschen Nationalmannschaft zufrieden ist, der ist bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF bestens aufgehoben.

Dort werden 48 der insgesamt 64 Matches der WM in Katar im Wechsel ausgestrahlt. Wer wirklich alle Spiele sehen möchte oder eben nur die fehlenden 16 Partien der ARD und des ZDF, der muss ein Abonnement für MagentaTV abschließen. Dabei handelt es sich um das TV-Streaming-Angebot der Telekom (mehr Promi- und TV-News auf RUHR24).

ARD und ZDF strahlen 48 WM-Spiele aus: MagentaTV zeigt alle Partien aus Katar

Streamingdienste, wie unter anderem auch Netflix, sind bekanntlich nicht kostenlos – mit Ausnahme der Mediatheken von beispielsweise ARD und ZDF. Das gilt auch für MagentaTV. Aber keine Sorge: Interessenten müssen nicht unbedingt bereits Kunde oder Kundin bei der Telekom sein, um ein Abo für das Streaming-Angebot abzuschließen.

Ist man bereits bei der Telekom, so lässt sich über das Kundencenter bequem das entsprechende Abo dazu buchen. Für alle Nicht-Kunden gibt es verschiedene Möglichkeiten zu unterschiedlichen Preisen. Ausschließlich die WM-Spiele lassen sich übrigens nicht dazu buchen – man bekommt darüber hinaus zwangsläufig noch mehr geboten.

ARD und ZDF strahlen nicht alle WM-Spiele aus: 16 Spiele gibt es exklusiv bei MagentaTV

WM-Spiele nicht alle bei ARD und ZDF zu sehen: MagentaTV bietet vier Möglichkeiten

Eine Übersicht über die verschiedenen Angebote der Telekom für MagentaTV gibt es hier:

  • MagentaTV Flex (Alle WM-Spiele, Serien und Filme, über 90 HD-Sender, abrufbar über: Webanwendung, Smartphone-, Tablet, Smart-TV-App und über MagentaTV-, FireTV und AppleTV-Sticks)
  • MagentaTV Smart (Alle WM-Spiele, Serien und Filme, über 100 HD-Sender, abrufbar über: Webanwendung, Smartphone-, Tablet, Smart-TV-App und über MagentaTV-, FireTV und AppleTV-Sticks, inklusive RTL+ Premium)
  • MagentaTV Entertain (Alle WM-Spiele, Serien und Filme, über 100 HD-Sender, abrufbar über: Webanwendung, Smartphone-, Tablet, Smart-TV-App und über MagentaTV-, FireTV und AppleTV-Sticks, inklusive RTL+ Premium und Disney+)
  • MagentaTV Netflix (Alle WM-Spiele, Serien und Filme, über 100 HD-Sender, abrufbar über: Webanwendung, Smartphone-, Tablet, Smart-TV-App und über MagentaTV-, FireTV und AppleTV-Sticks, inklusive RTL+ Premium und Netflix)

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/DPA, Rüdiger Wölk/Imago; Collage: RUHR24