Endlich wieder „Kaisermania“

ARD-Sender zeigt Erfolgs-Schlager-Show nach Corona-Pause wieder

Auch 2023 wird erneut die beliebte Schlager-Extravaganza „Kaisermania“ mit Roland Kaiser stattfinden. Übertragen wird die Sendung live aus Dresden im MDR.

Dresden – Für Fans der Schlagerlegende Roland Kaiser (70) ist die regelmäßig stattfindende „Kaisermania“ einer der großen Höhepunkte des Jahres. Mit einem hochkarätigen tagfüllenden Programm unterhalten zahlreiche Schlagerstars am Dresdner Elbufer das Publikum, bevor der Kaiser selbst den Abend mit seiner Performance abschließt.

ARD-Sender zeigt Erfolgs-Schlager-Show mit Roland Kaiser nach Corona-Pause wieder

In den vergangenen Jahren gestaltete sich die Realisierung des Mega-Events aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie schwierig, doch 2023 soll die „Kaisermania“ endlich wieder mit voller Wucht zurückkommen, wie tz.de berichtet. Wie unter anderem die schlagerprofis.de berichten, werden ab diesem Freitag (18. November) Tickets für die „Kaisermania 2023“ erhältlich sein.

Schnell sein lohnt sich, denn sehr wahrscheinlich ist das Interesse an den Tickets wieder einmal sehr hoch. Die Termine für die Schlager-Extravaganza stehen selbstverständlich auch schon fest: Am 28. und 29. Juli sowie am 4. und 5. August 2023 wird Roland Kaiser mit einer Reihe bekannter Kollegen die Bühne des Dresdner Elbufers bespielen.

Schnell sein für Tickets: „Kaisermania“ auf ARD-Sender zu sehen

Erstmals fand die „Kaisermania“ mit Roland Kaiser als Main-Act 2003 vor etwa 3.500 Zuschauern statt. Mittlerweile begeistert der Schlagerstar bereits über 10.000 Menschen im Publikum mit seinen größten Hits. Über die Jahre avancierte die „Kaisermania“ zum größten Schlagerevent Deutschlands.

Seitdem ist es auch Tradition, dass eine der Shows live im Fernsehen übertragen wird. Auch 2023 wird das erneut der Fall sein. Wie der MDR bekannt gab, wird eine Ausgabe der „Kaisermania“ mitsamt Vorprogramm und moderiertem Countdown live übertragen werden (mehr Promi-News auf RUHR24).

Roland Kaiser begeistert 2023 wieder mit der beliebten „Kaisermania“

Wer also beim Vorverkauf am Freitag kein Ticket für die kommende „Kaisermania“ ergattern kann, der kann trotzdem dabei sein, wenn Roland Kaiser seine Performance am Elbufer abliefert. Welches der angekündigten Konzerte von den TV-Kameras mitgeschnitten wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema