„Unter Eltern“

ARD nimmt Cathy Hummels ins Programm: Show gibt Einblick in Patchwork-Leben

Die ARD arbeitet für das kommende Jahr an dem neuen Format „Unter Eltern“, welches in die Mediathek kommen soll. Mit dabei ist unter anderem Cathy Hummels.

Dortmund – Neben ihren zahlreichen Sendern betreibt die ARD auch eine eigene Mediathek. Dafür werden sogar eigene Inhalte produziert. Im kommenden Jahr gibt es dort unter anderem einen Neustart rund um Familien: „Unter Eltern – Jetzt reden wir“. Zu den Gästen beispielsweise Cathy Hummels.

ARD nimmt neue Show ins Programm: Cathy Hummels gibt Einblick in Patchwork-Leben

„Unter Eltern“ wird im Auftrag des Bayerischen Rundfunks (BR) für die ARD Mediathek produziert. Sechs Episoden á 45 Minuten sind zunächst geplant, wie der BR bekannt gegeben hat. Darin wird Moderatorin Evelyn Weigert pro Folge mit je drei prominenten Gästen über ihren Familienalltag und Themen rund ums Kind sprechen.

Zu den Fragestellungen zählen beispielsweise: „Wie gestaltet man den Familienurlaub zeitgemäß?“, „Darf man Fleisch essen und das heute auch noch laut sagen?“ oder „Wie wohnen wir am besten?“. Auch Kinder sollen in der Sendung sprechen – ob es sich dabei um die Promi-Kids, wie Ludwig Hummels, handeln wird, ist nicht klar (mehr Promi- & TV-News auf RUHR24).

ARD lädt deutsche Top-Stars in neues Format ein: Cathy Hummels und Tom Beck an Bord

Die Gästeliste kann sich selbstverständlich sehen lassen. Neben Cathy Hummels dürfen sich Zuschauer auf folgende Promis freuen: Schauspieler Tom Beck, RTL-Moderatorin Katja Burkhard, Schauspieler Sönke Möhring, Model Cheyenne Ochsenknecht, Influencerin Charlotte Weise, Musiker Eloy de Jong, Moderatorin Sonya Kraus, Schauspieler Andre Dietz und Schauspielerin Isabell Horn.

Auch Moderatorin Evelyn Weigert ist keine Unbekannte: Auf Instagram folgen ihr 125.000 Menschen. Moderiert hat sie zuvor unter anderem „Himmel oder Hölle“ auf ProSieben. Für die ARD Mediathek war sie bereits in der Sendung „Oh Baby! Sowas von schwanger“ zu sehen. Mit „Hoppe Hoppe Scheitern – Der Eltern Real Talk“ hat Evelyn auch einen eigenen Podcast.

ARD lädt Cathy Hummels in neue Sendung für Mediathek ein

ARD lädt Cathy Hummels als Gast ein: Moderatorin lebt nach Trennung Patchwork-Leben

Besonders spannend dürfte die „Unter Eltern“-Episode mit Cathy Hummels werden. Bei der Moderatorin ist dieses Jahr so einiges los gewesen. Rund um die Trennung von BVB-Star Mats Hummels dürfte sie deshalb wohl auch von ihrem Patchwork-Leben berichten. In ihrer eigenen RTL2-Doku „Cathy Hummels – Alles auf Anfang“ hat sie dieses Jahr bereits intime Einblicke gewährt.

Rubriklistenbild: © Christian Grube/Imago, F. Kern/Future Image; Collage: RUHR24