Anfang 2023

ARD-Sender kündigt neue Schlagersendung ohne Florian Silbereisen an

Für Schlagerfans startet das neue Jahr direkt mit einer Überraschung: Der MDR kündigt eine neue Show an.

Leipzig – Über die Feiertage werden die Schlagerfans im Fernsehen ordentlich mit ihren Lieblingsschlagerstars versorgt: Von Shows wie „Alle singen Weihnachten! Das große Adventsfestsingen 2022“ mit Florian Silbereisen (41) über „Weihnachten daheim“ mit Stefanie Hertel (43) bis hin zu „Heiligabend mit Carmen Nebel“ ist wieder alles mit dabei, wie tz.de berichtet.

ARD-Sender kündigt neue Schlagersendung ohne Florian Silbereisen an

Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, denn auch im neuen Jahr werden die Fans mit einer beachtlichen Portion Schlager versorgt. Das Online-Portal schlagerprofis.de berichtet nämlich über eine neue Schlagershow des MDR. Auch Stefanie Hertel, die jüngst an der Seite ihrer Tochter Johanna Mross begeisterte, soll wieder dabei sein, um die Winterstimmung noch so richtig aufrechtzuerhalten. Stefan Mross hat sich indes vor kurzem von Anna-Carina Woitschack getrennt.

Das neue MDR-Format soll den Namen „Winterhits im Schnee“ tragen. Viele Informationen über die Show sind jedoch noch nicht bekannt. Es wird vermutet, hinter dem Ganzen stecke ein neues Format, das aus einer „Clipshow mit älteren Ausschnitten“ bestehen werde.

ARD nimmt neue Schlagershow „Winterhits im Schnee“ im Januar ins Programm

Die Quelle geht zudem davon aus, dass die Macher durch bestimmte Hits eine Après-Ski-Party kreieren möchten. Die Fans sollen also in ihren Wohnzimmern in ein Winterwunderland entführt werden (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Das Spektakel soll am 20. Januar 2023 ausgestrahlt werden. Tatsächlich stehen auch schon einige bekannte Gäste fest. Neben Hertel sollen auch Ross Antony (48) und Schlagerkönigin Marianne Rosenberg (67) mit dabei sein. Überraschend: Florian Silbereisen, der normalerweise immer bei den meisten ARD-Schlagershows dabei ist, fehlt offenbar.

Ross Anthony (re.) soll bei einer neuen MDR-Schlagersendung mitwirken. Florian Silbereisen ist offenbar nicht dabei.

ARD zeigt im Januar neue Schlagershow – Stefanie Hertl und Ross Anthony dabei

Natürlich darf DJ Ötzi (51) nicht fehlen, wenn die Hütte so richtig aufgeheizt werden soll. Die österreichische Musikgruppe Nockis und Claudia Jung (58) wollen ebenfalls mit ihren Hits zur Hüttengaudi im Wohnzimmer einladen.

Rubriklistenbild: © IMAGO/STAR-MEDIA

Mehr zum Thema