Emotionaler Abschied

ARD-Abschied von Jürgen Drews endet in Tränen mit Tochter Joelina

Jürgen Drews verabschiedet sich mit einer großen ARD-Show von der Musikbühne. Seine Tochter sorgt dabei für einen besonders emotionalen Moment.

Dortmund – Für Schlagerfans dürfte es ein emotionaler Abend vor dem TV gewesen sein. Am Samstag (14. Januar) präsentierte Florian Silbereisen (41) den Abschied von Musik-Legende Jürgen Drews in der ARD.

ARD zeigt Abschied von Jürgen Drews: Florian Silbereisen führt durch emotionale Show

Dabei sorgten zahlreiche Stars aus der Schlagerszene für rührende Momente. So waren unter anderem Maite Kelly (43), Roland Kaiser (70) und Ben Zucker (39) eingeladen, um den „König von Mallorca“ zu verabschieden.

Der nach seiner Karriere gering verdienende Rentner Jürgen Drews hat mit der besonderen ARD-Show endgültig abgedankt. In der Sendung „Der große Schlagerabschied“ verabschiedete sich der 77-jährige Sänger von der großen Bühne. Zum Abschluss sorgte seine Tochter Joelina Drews (27) für Tränen.

Den ganzen Abend über wurde Jürgen Drews von seiner Frau Ramona (49) und seiner Tochter Joelina begleitet. Die beiden wichtigsten Frauen im Leben des „Königs von Mallorca“ gaben dabei immer wieder private Einblicke in das Familienleben. Besonders Tochter Joelina überraschte ihren Vater zum Abschied.

Tochter von Jürgen Drews sorgt in ARD-Show für Tränen beim letzten Auftritt

Denn am Ende der Show sorgte die 27-Jährige für den emotionalen Höhepunkt des Abends. Während Jürgen Drews zuvor seine größten Hits alleine performte, stand er nun gemeinsam mit seiner Tochter auf der Bühne. Zusammen sangen sie den Song „We‘ve Got Tonight“.

Spätestens da dürfte auch bei den ARD-Zuschauern kein Auge trocken geblieben sein. Mit dem Auftritt rührte Joelina Drews ihren Papa auf der Bühne zu Tränen. Während Jürgen Drews den Auftritt zunächst alleine begann, kam seine Tochter in einem weißen Kleid zu ihm auf die Bühne (mehr Promi- und TV-News auf RUHR24).

Jürgen Drews feiert Abschied in der ARD: Tochter bringt Schlagerstar im TV zum Weinen

Dabei zeigte Joelina Drews, dass sie musikalisch in die Fußstapfen ihres Vaters treten kann. Die gefühlvolle Ballade des Duos sorgte für einen Gänsehaut-Moment in der ARD. Mit einem Feuerwerk in der Halle und Tränen bei Jürgen Drews endete sein wohl allerletzter musikalischer Auftritt in der Öffentlichkeit.

Jürgen Drews und Joelina Drews beim ARD-„Schlagerabschied“.

Bereits den ganzen Abend über war der „König von Mallorca“ sehr emotional. Immer wieder bekam Jürgen Drews feuchte Augen, wenn seine Gäste zum Abschied ihre Hits für ihn sangen.

Doch nicht nur der Schlagerstar stand an dem Abend im Mittelpunkt. Auch Moderator Florian Silbereisen und Beatrice Egli (34) sorgten für neuen Gesprächsstoff rund um die Liebesgerüchte.

Rubriklistenbild: © Hirnschal/osnapix/Imago

Mehr zum Thema