Kuschel-Show

Florian Silbereisen und Beatrice Egli: Schmuse-Auftritt sorgt für neue Gerüchte

Ein TV-Auftritt von Beatrice Egli und Florian Silbereisen heizt die Liebesgerüchte ordentlich an. Die Schlagerstars wirkten mehr als vertraut.

Leipzig – Sie wären das Schlager-Traumpaar: Beatrice Egli (34) und Florian Silbereisen (41). So zumindest, wenn es nach ihren Fans ginge. Schon seit mehreren Jahren wird über eine mögliche Liebesbeziehung der Schlagerstars spekuliert. In der ARD-Show „Der große Schlagerabschied“ zeigten sich die beiden nun eng umschlungen.

ARD-Show zum Abschied von Jürgen Drews: Beatrice Egli und Florian Silbereisen ziehen die Blicke auf sich

Dabei sollte sich eigentlich bei dem Schlagerabschied in der ARD alles um den letzten und tränenreichen Auftritt von Jürgen Drews (77) drehen. Der „König von Mallorca“ beendet seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen nach knapp 47 Jahren.

Bei der Ausstrahlung am Samstag (14. Januar) zogen jedoch Beatrice Egli und Moderator Florian Silbereisen die Aufmerksamkeit auf sich, wie vip.de berichtet. Sie machten aus dem Hit „1000 und 1 Nacht“ eine regelrechte Schmuse-Show.

Kuscheleinlage in ARD-Show: Beatrice Egli und Florian Silbereisen heizen Liebesgerüchte an

Die Fans tobten, als sich Beatrice Egli und Florian Silbereisen bei ihrem Gastauftritt in der TV-Show verdächtig nah kamen. Der Song „1000 und 1 Nacht“ ist sowieso schon romantisch. Doch die Schlagerstars legten noch eine Schippe drauf (mehr Promi-News auf RUHR24).

In einem lila Hosenanzug und engem weißen Oberteil stand Beatrice Egli mit Florian Silbereisen auf der Bühne, als sie Hand in Hand den Song performen. Beim Refrain „Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert. Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht“, schmiegte er sich von hinten plötzlich an sie.

Er legte seinen Kopf liebevoll an ihren und sie tauschten mehrmals romantische Blicke aus. Diese Schmacht-Szenen feuern die Liebesgerüchte um eine mögliche Beziehung nun ordentlich an und lassen auch die Fans auf mehr als nur Freundschaft hoffen.

Liebesgerüchte um Beatrice Egli und Florian Silbereisen: Statement spricht gegen Beziehung

Bereits seit der Trennung von Florian Silbereisen und Helene Fischer (38) gibt es Liebes-Spekulationen um eine neue Beziehung zwischen Silbereisen und Beatrice Egli, wie t-online schreibt. Den ständigen Vergleich zu Helene Fischer findet Beatrice Egli nach eigener Aussage nicht schlimm.

Beatrice Egli und Florian Silbereisen zeigten sich innig beim „Schlagerabschied“ in der ARD.

Zu den Liebesgerüchten hat es hingegen noch keine klare Aussage gegeben. Dafür scheinen sich Florian Silbereisen und Beatrice Egli über die Schlagzeilen eher zu amüsieren. Bei einer Veranstaltung witzelte Florian Silbereisen zu Beatrice Egli: „Jetzt weiß ich momentan nicht … sind wir gerade zusammen oder getrennt?“

Sie erwiderte daraufhin: „Glaubt nicht immer alles, was da steht. Mehr sag‘ ich aber auch nicht dazu“. Ihr Umgang miteinander, den sie bei TV-Auftritten zeigen, entkräftet diese Gerüchte jedenfalls nicht.

Rubriklistenbild: © STAR-MEDIA/Imago

Mehr zum Thema