Instagram-Foto mit Familie

Amira Pocher: Ex-“Let‘s Dance“-Kandidatin fordert Aussprache mit Oliver

Amira Pocher ist „erschrocken“ über einen Instagram-Post von Oliver Pocher. Nun will sie Klarheit haben.

NRW – Der RTL-Moderator und Comedian zeigt sich öffentlich normalerweise gerne in Angriffslaun, was Sticheleien gegen andere Stars und Sternchen angeht. Doch kürzlich hat er eine völlig andere Seite von sich präsentiert – zum Unmut von Ehefrau Amira Pocher (29).

ModeratorOliver Pocher
Geboren18. Februar 1978 (Alter 44 Jahre), Hannover
EhepartnerinAmira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (verh. 2010–2014)

Amira Pocher „erschrocken“: Konsequenzen für Oliver Pocher nach Instagram-Fotos mit Kindern

Die 29-Jährige ist eine echte Powerfrau. Neben der Teilnahme als Kandidatin bei Let‘s Dance musste Amira Pocher auch noch Haushalt und Kinder managen. Ihr bekannter Ehemann hat daher kürzlich den Muttertag zum Anlass genommen, um sich bei ihr zu bedanken. Dafür hat Oliver Pocher (44) ein Foto auf Instagram veröffentlicht, auf dem die beiden gemeinsamen Kinder mit Amira Pocher zu sehen sind.

Dazu gibt es für die Fans allerdings auch noch einen privaten Schnappschuss von seiner Ex-Ehepartnerin Sandy Meyer-Wölden (39) und den drei gemeinsamen Kindern. Damit wollte sich der Comedian öffentlich bei den beiden Müttern seiner Kinder bedanken. Mittlerweile hat Oliver Pocher aber die Fotos wieder von seinem Instagram-Account entfernt. Ob die Reaktion von Amira Pocher damit zu tun hat, weiß vermutlich nur das Paar selbst. Die 29-Jährige soll von der Aktion nicht sonderlich begeistert gewesen sein.

„War sicher lieb der Gedanke, aber ich habe mich ehrlich gesagt im ersten Moment sehr erschrocken, als ich Instagram aufgemacht habe“ zitiert das Portal Watson die ehemalige „Let‘s Dance“-Kandidatin aus dem gemeinsamen Podcast von Amira Pocher und Ehemann Oliver (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Oliver Pocher: Lob auf Instagram für Amira Pocher und Ex-Frau Sandy

In dem gemeinsamen Podcast bezieht auch der RTL-Moderator Stellung und erklärt den Hintergrund der Foto-Aktion auf Instagram. Da sich Sandy Meyer-Wölden „300 Tage im Jahr [...] um die Kinder kümmern muss [...] und versucht, das Bestmögliche draus zu machen“, meint Oliver Pocher. Schließlich seien die drei Kinder ebenfalls Teil von Oliver Pochers Familie.

Mit der 39-Jährigen war Oliver Pocher von 2010 bis 2014 verheiratet. Mittlerweile lebt Alessandra Meyer-Wölden, wie sie offiziell heißt, mit den Promi-Sprösslingen in den USA, während Oliver Pocher zusammen mit Amira Pocher und deren zwei Söhnen in Deutschland wohnt.

Oliver Pocher bei „Let‘s Dance“: Amira Pocher rührt Ehemann zu Tränen

Mit der Botschaft auf Instagram wollte Oliver Pocher den beiden Damen seinen Respekt zollen und fühlt sich offenbar von der ehemaligen „Let‘s Dance“-Kandidatin Amira Pocher missverstanden. „Das habe ich einfach so empfunden“, erklärt er seinen Stolz auf die Promi-Mütter. „Entschuldigung, dass ich auch mal emotional bin“.

Amira Pocher schützt ihre beiden Söhne vor der Öffentlichkeit. Fotos von den Sprösslingen gab es bis zu dem von Oliver Pocher veröffentlichten Instagram-Beitrag bislang nicht. Auch die Namen sind bislang nicht offiziell bekannt gegeben worden sein.

Amira Pocher und Massimo Sinato sind kurz vor dem Finale bei Let‘s Dance ausgeschieden.

Dass der Comedian nicht nur mit seinen Gags und den privaten Fotos polarisieren kann, hat er neulich in der kultigen Tanzshow zum Vorschein gebracht, als seine Partnerin einen Auftritt bei „Let‘s Dance“ mit Tanzpartner Massimo Sinató ihrem Vater widmete, den sie mehrere Jahre lang nicht gesehen hatte. Das trieb dem Comedian Tränen in den Augen.

Rubriklistenbild: © Christoph Hardt/Imago

Mehr zum Thema