Zuschuss für alle?

Hartz IV und Weihnachten: Für 2021 ein Bonus zum Fest?

Hartz IV und Weihnachten: Für 2021 ein Bonus zum Fest?
Neuer Corona-Krisenstab startet: Bundeswehr-General übernimmt - Ampel bereitet verschärfte Regeln vor
Neuer Corona-Krisenstab startet: Bundeswehr-General übernimmt - Ampel bereitet verschärfte Regeln vor
Neuer Corona-Krisenstab startet: Bundeswehr-General übernimmt - Ampel bereitet verschärfte Regeln vor
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an

Hofreiter geht leer aus

Grünen-Krawall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne

Grünen-Krawall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne

Ansturm auf Internetseite

Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen

Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen

Pandemie

Krankenhausgesellschaft: Laufen auf Katastrophen-Medizin zu

Krankenhausgesellschaft: Laufen auf Katastrophen-Medizin zu

„Wir könnten doch so viel weiter sein!“

Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“

Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“

News-Ticker

Corona in Deutschland: Generalmajor soll Krisenstab der Ampel leiten

Die Corona-Zahlen steigen in Deutschland rasant an. Kontaktbeschränkungen werden wahrscheinlicher. Die Ampel-Koalitionäre stehen unter Druck. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: Generalmajor soll Krisenstab der Ampel leiten

Tarife

Länderbeschäftigte bekommen 2,8 Prozent mehr Gehalt

Mit Warnstreiks an Unikliniken, in Verwaltungen und Schulen hatten die Gewerkschaften Druck gemacht. Sie forderten deutlich mehr Geld im öffentlichen Dienst der Länder. Nun gibt es eine Einigung.
Länderbeschäftigte bekommen 2,8 Prozent mehr Gehalt

Abgeordnetenhaus

SPD, Grüne und Linke in Berlin stellen Koalitionsvertrag vor

Ende gut, alles gut? Nach langen und teils aufreibenden Verhandlungen präsentieren SPD, Grüne und Linke in Berlin nun ihren Koalitionsvertrag. Dabei geht es um Inhalte, aber auch um Posten.
SPD, Grüne und Linke in Berlin stellen Koalitionsvertrag vor

Pandemie

Corona-Krisenstab startbereit - Drosten besorgt über Omikron

Corona-Krisenstab startbereit - Drosten besorgt über Omikron

Stockholm

Neues Parlamentsvotum über schwedische Ministerpräsidentin

Mitte vergangener Woche war Magdalena Andersson zur ersten Ministerpräsidentin des Landes gewählt worden. Dann trat sie wenige Stunden später zurück. Heute erhält sie eine zweite Chance.
Neues Parlamentsvotum über schwedische Ministerpräsidentin

Diplomatie

Tiefes Misstrauen überschattet Atomgespräche mit dem Iran

Ein Atompakt sollte den Bau von iranischen Nuklearwaffen verhindern. Die USA und der Iran haben ihn schwer beschädigt. Deutschland und andere Staaten wollen vermitteln, um eine Eskalation zu verhindern.
Tiefes Misstrauen überschattet Atomgespräche mit dem Iran

Coronavirus

Omikron breitet sich aus - G7-Gesundheitsminister beraten

Die neue Virusvariante versetzt die Welt in Alarmstimmung. Die WHO schätzt das globale Risiko durch Omikron als „sehr hoch“ ein. Die G7-Fachminister wollen über das weitere Vorgehen sprechen.
Omikron breitet sich aus - G7-Gesundheitsminister beraten

Pandemie

Bundeswehr-General soll Corona-Krisenstab leiten

Die vierte Corona-Welle breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Der von den Ampel-Parteien geplante Krisenstab könnte schon bald seine Arbeit aufnehmen - mit einem General an der Spitze?
Bundeswehr-General soll Corona-Krisenstab leiten

Krisentreffen in Calais

EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen

Nach dem Tod von 27 Migranten im Ärmelkanal wollen EU-Länder mehr gegen Schleuser tun. Frankreich und Großbritannien betonen trotz eines diplomatischen Zwists den Willen zur Kooperation.
EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen

Flüchtlingskrise

Lichtermeer für Migranten an polnisch-belarussischer Grenze

Seit Wochen harren Tausende Migranten an der polnisch-belarussischen Grenze aus. Bei einer Aktion in Berlin fordern mehrere Organisationen die Einrichtung eines humanitären Korridors.
Lichtermeer für Migranten an polnisch-belarussischer Grenze