Bild: dpa

„Die Ärzte“ waren bei Rock am Ring 2019 das Highlight für die Festival-Zuschauer. Mit politischen Statements und einem richtig guten Konzert machten sie am Samstag (9. Juni) auf sich aufmerksam. Doch wie geht es nun mit der „Besten Band der Welt“ weiter?

  • Es gab Spekulationen um ein Ende der Band „Die Ärzte“.
  • Bei Rock am Ring gab es vom Trio dazu kein Statement.
  • Eine Aussage vom Brüssel-Konzert Ende Mai gibt jedoch Aufschluss.

Für knapp zweieinhalb Stunden spielten „Die Ärzte“ am Samstag auf der Volcano Stage bei Rock am Ring. Die Fans erfreuten sich zahlreicher Hits aus insgesamt 37 Jahren.

„Die Ärzte“ mit politischen Statements bei Rock am Ring

Die Ärzte“ spielten Schrei nach Liebe genau wie Westerland oder 1/2 Lovesong. Für einige Fans genauso wichtig waren die politischen Botschaften.

Farin Urlaub sagte beim Song „Schrei nach Liebe“: „Früher war das als Statement gegen Skinheads gemeint, heute sehen die anders aus. Zum Beispiel tragen sie Dackel-Krawatten…“ Auch Bela zog mit seinem T-Shirt mit der Aufschrift „Woman for Trump“ die Aufmerksamkeit auf sich.

Auflösung und Ende von „Die Ärzte“ stand 2019 im Raum

Zum Gesprächsthema wurden jedoch nicht nur die politischen Aussagen der Bandmitglieder. Schon seit Monaten diskutieren Fans und Musikmedien über eine mögliche Auflösung von „Die Ärzte„.

Die Ärzte - die Beste Band der Welt. Foto: dpa
Die Ärzte – die Beste Band der Welt. Foto: dpa

Wie der Express berichtet, der mit Mitarbeitern vor Ort auf dem Festival war, haben die Bandmitglieder dazu rund um Rock am Ring kein Wort gesagt und sogar alle Interviews abgelehnt.

Zuvor gab es von Musikmagazinen wie Rolling Stone und Musikexpress Spekulationen um eine mögliche Bandauflösung, die auch „Die Ärzte“ selbst ins Leben gerufen haben.

Neuer Song „Abschied“ statt Auflösung?

Lange hatte ein Buchstabenrätsel auf der Homepage von „Die Ärzte“ für Gerüchte um ein mögliches Ende der Band gesorgt. Doch dabei, jedenfalls die Theorie, ging es lediglich um den neuen Song „Abschied“.

Die Gerüchte kamen auf, da auf ihrer Homepage auch folgende Lyric-Schnipsel zu lesen waren. „Manchmal ist es einfach Zeit zu gehen“. Der entpuppte sich als Zeile aus dem Song „Abschied“.

Rock-Am-Ring-Mit-Organisator: „Sie haben noch Lust“

Angesprochen vom Express äußerte sich Rock-am-Ring-Mitorganisator Andre Lieberberg: „Mein Gefühl sagt. Sie haben noch richtig Lust. Aber genau weiß ich es nicht und wenn ich es wüsste, dürfte ich es nicht sagen…“

Bela B. hatte in Brüssel etwas angekündigt

Am 31. Mai auf dem letzten Konzert der sogenannten „Miles & More“-Tour von „Die Ärzte“ in Brüssel kündigte Bela B an, dass es noch ein Album und eine dazugehörige Tour geben werden würde.

Deutet alles auf ein neues Album hin? Die Ärzte in Brüssel.

+++Musiker Phil Collins gibt im Rheinenergiestadion Köln am Freitag (21. Juni) und Samstag (22. Juni) zwei Konzerte. Es gib noch Karten.+++

Vielleicht können auch die Dortmunder Veranstalter vom Juicy Beats noch einmal hoffen, „Die Ärzte“ für einen Auftritt gewinnen zu können.

Denn nach einem Abschied der besten band der Welt klingt das nicht. Jedenfalls noch nicht.