Bild: Polizei Oberpfalz

Meckern über die hohen Temperaturen kann ja jeder. Die Polizei in der Oberpfalz trotzt der „Bullenhitze“ mit einer Abkühlung und einem Augenzwinkern – und wird dafür auf Facebook gefeiert.

  • Das Foto der Polizei Oberpfalz löst Begeisterung auf Facebook aus.
  • Die „Bullenhitze“ sei mit einem Augenzwinkern zu betrachten.
  • Der Polizist schaffte es bis ins ZDF.

Über 4.000 Likes und fast 1.000 Kommentare hat ein aktueller Facebook-Post der Polizei in der Oberpfalz eingeheimst. Dabei zeigt der Eintrag bloß ein Foto mit einem jungen Polizisten, der sich mit etwas abkühlt. Doch das wie scheint bei den Nutzern besonders gut anzukommen.

Flasche Wasser zur Abkühlung gegen die Bullenhitze

Zu sehen ist ein junger, durchaus attraktiver Polizist, der sich aus einer Flasche Mineralwasser über sein Gesicht und die Uniform laufen lässt. Dazu steht er in der prallen Sonne, angelehnt an einen Streifenwagen der Polizei.

+++Absurde Beschwerde bei Feuerwehr – diese kontert mit schlagfertiger Antwort+++

„Was für eine Bullenhitze. Da hilft nur eine erfrischende Abkühlung. Eure Oberpfälzer Polizei“, schreiben die Verantwortlichen des Polizeipräsidiums dazu.

🥵 WAS FÜR EINE BULLENHITZE 🥵Da hilft nur eine erfrischende Abkühlung 💦Eure Oberpfälzer Polizei 👮‍♂

Gepostet von Polizei Oberpfalz am Mittwoch, 24. Juli 2019

Und die Nutzer auf Facebook feiern den witzigen Post. Vor allem Frauen scheint das Foto zu gefallen. Sie kommentieren mit „Wieso sind die bei uns nicht so heiß?“, „Was muss ich anstellen, damit dieser Polizist kommt?“ oder „Hoppala, Mister Wet Shirt.“ Rufe nach einem Kalender mit entsprechenden Motiven werden laut.

Polizei Oberpfalz fühlt sich etwas missverstanden

Daraus wird jedoch nicht. Die Aktion der Polizei in der Oberpfalz war zwar mit einem Augenzwinkern zu verstehen, einiges wurde aber wohl doch missverstanden. „Eigentlich sollte das Motiv eher an einen Sportler an der Seitenlinie erinnern“, zitiert die Mittelbayerische Zeitung einen Sprecher.

+++Diese Taube hatte es sehr eilig und wurde geblitzt – Facebook-Beitrag geht viral+++

Der Polizist auf dem Foto ist mittlerweile überregional bekannt. Am Mittwochabend (24. Juli) schaffte er es in die Abendnachrichten des ZDF. Dem Beamten sei der Rummel allerdings etwas unangenehm.