Autounfall

Zweijähriger in heftigen Crash verwickelt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Rettungshubschrauber sind auf einer Straße gelandet.
+
Nach einem schweren Unfall rückte ein Rettungshubschrauber zur Unglücksstelle aus. (Symbolbild)

Bei einem Autounfall prallte ein Mazda frontal gegen einen Mercedes. Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt, darunter auch ein Kind (2).

Paderborn – Der folgenschwere Zusammenstoß zweier Autos ereignete sich am Dienstagmorgen. An der Kreuzung Delbrücker Straße/Lippstädter Straße in Salzkotten im Kreis Paderborn (NRW) stießen die Mazda-Fahrerin und ihr zweijähriger Sohn frontal gegen einen Mercedes, wie das Nachrichtenportal owl24.de* berichtete. Bei der Kollision wurden vier Personen verletzt, darunter auch das Kind. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unglücksstelle. Mehr zu dem schweren Unfall in Paderborn* lesen Sie bei den Kollegen von owl24.de*. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.)