Safariland Stukenbrock

Erster Tierpark in NRW öffnet - Zoos hoffen auf Lockerungen

Ab heute ist im Safariland Stukenbrock eine Auto-Safari möglich.
+
Ab heute ist im Safariland Stukenbrock eine Auto-Safari möglich.

Das Safariland Stukenbrock öffnet seine Pforten für Besucher. Dafür mussten die Betreiber ein besonderes Konzept austüfteln. Andere Zoos hoffen derweil auf Lockerungen.

NRW - Aktuell hält Corona* auch die Zoos und Tierparks in NRW* in Schach. Unabhängig davon, dass die Zoo-Saison ohnehin eigentlich noch gar nicht richtig angelaufen ist, würden wahrscheinlich die meisten Parks alleine schon deshalb verfrüht öffnen, um Umsatzeinbußen aus dem vergangenen Jahr zu kompensieren. (News zum Coronavirus)

Ein Zoo in Nordrhein-Westfalen will sich von Corona nicht einschüchtern lassen. Das Safariland Stukenbrock öffnet dank einer Auto-Safari, während andere Zoos in NRW auf Lockerungen* aus der Politik hoffen. Denn der Grugapark in Essen könnte ein solches Konzept zum Beispiel nicht umsetzen. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.