ZFR 2022 am Kemnader See

Revolverheld bekommen Stadion-Hit als Zugabe beim Zeltfestival Ruhr

Das Live-Konzert von Revolverheld beim ZFR werden Fans und Band so schnell nicht vergessen. Dafür sorgt auch eine kuriose Begegnung mit dem VfL Bochum.

Ruhrgebiet – Beim Zeltfestival Ruhr 2022 am Kemnader See im Ruhrgebiet erleben nicht nur die Fans von Revolverheld die eine oder andere Überraschung, sondern auch die Band selbst. Schon die Anreise nach Bochum ist für die Musiker ein Abenteuer, wie Sänger und Gitarrist Johannes Strate (42) dem Publikum erzählt.

VeranstaltungZeltfestival Ruhr
OrtKemnader See
Datum19. August 2022 bis 4. September 2022

Revolverheld feiern bei Zeltfestival Ruhr in Bochum „Heimspiel“ vor Tausenden Fans

Beim Zeltfestival Ruhr haben zuvor Künstler, wie Johannes Oerding mit ihren Live-Shows bereits vorgelegt. Die Mitglieder der Band Revolverheld kommen zwar aus dem hohen Norden von Deutschland, doch am Donnerstag (25. August) beweisen sie, dass das Konzert beim ZFR 2022 trotzdem ein Heimspiel für sie ist.

Denn während ihrer Karriere haben die Männer von Revolverheld bereits einige Male in Bochum gespielt, erzählt Johannes Strate in der Live-Show. Demnach erinnert er sich an Auftritte in kleineren Clubs, wie dem Riff und der Zeche, wo sie „bestimmt zehnmal“ ein Konzert gegeben haben. Auch beim Zeltfestival Ruhr sind sie keine Unbekannten – das geben ihnen die Besucher auch deutlich zu spüren.

Revolverheld bekommen bei Zeltfestival Ruhr bekannten Stadion-Hit als Zugabe von Fans

Denn nachdem die Fans bereits die Songs von Revolverheld, wie „Lass uns gehen“, „Freunde bleiben“ und „Halt dich an mir fest“ textsicher und lautstark mitsingen und während der Ballade „Ich lass für dich das Licht an“ das Zelt mithilfe der Smartphones in ein funkelndes Lichtermeer tauchen, gibt es bei der Zugabe eine Überraschung der Fans im fast ausverkauften Zelt.

Denn dass die Show inklusive der Zugabe offiziell beendet ist, will das Publikum offenbar so nicht hinnehmen und singt den Musikern selbst ein Ständchen. Fast so laut wie im Fußballstadion ertönt daher der Stadion-Hit „Oh wie ist das schön“ und Revolverheld stimmt mit ein. Große schwarze und weiße Luftballons, wie schon zuvor beim Konzert von Milow im Rahmen des ZFR 2022 machen aus dem Zelt zudem ein großes Spielfeld.

Musiker Johannes Strate und die Band Revolverheld sind beim Zeltfestival Ruhr 2022 aufgetreten.

Das Konzert beim Zeltfestival Ruhr ist auch in sportlicher Hinsicht ein Highlight für die Band. „Immer, wenn wir hier sind, haben wir mit dem VfL Bochum zu tun“, stellt Sänger Johannes Strate fest. Grund dafür ist dieses Mal ein Zug-Chaos am Hauptbahnhof der Stadt im Ruhrgebiet. „Es hat gebrannt und drei Minuten vor Bochum hieß es, wir halten heute nicht in Bochum und in Essen“. Für die Musiker ein äußerst ungünstiger Zeitpunkt – und nicht nur für die Band.

Zeltfestival Ruhr 2022 in Bochum – Revolverheld und VfL Bochum von Bahn-Chaos betroffen

„Die Mannschaft vom VfL stand am Bahnsteig in Bochum und wollte mit dem Zug weiter fahren, der dann einfach gar nicht kam“, erzählt der Frontmann der Band Revolverheld den Fans beim Zeltfestival Ruhr 2022. Dazu erklärt Johannes Strate: „Ich hoffe trotzdem, dass sie in Freiburg angekommen sind und drei Punkte holen“. Die Musiker von Revolverheld mussten hingegen in Gelsenkirchen aussteigen, was bei den BVB-Fans im Publikum für laute „Buh“-Rufe sorgt.

„Entschuldigung, wir sind in Gelsenkirchen raus und haben uns ganz schnell vom Shuttle abholen lassen.“ und „Wir waren kaum da“, ergänzt die Band daher schnell mit einem Augenzwinkern, um es sich nicht bei den Fans zu vermiesen. Auf einen Kommentar zum 3:2-Sieg von Werder Bremen beim BVB verzichtet Werder-Fan Johannes Strate dann lieber.

Die Band Revolverheld ist beim Zeltfestival Ruhr 2022 im Ruhrgebiet aufgetreten.

Punkten tut die Band hingegen, als sie von einer weiteren Begegnung mit dem VfL Bochum erzählt. Bei einem vorigen Konzert im Ruhrgebiet soll die Mannschaft der Einladung der Band gefolgt sein und sich die Show backstage angeschaut haben, enthüllt Johannes Strate, für den es während des Auftritts beim ZFR 2022 noch mehrfach turbulent wird.

Zeltfestival Ruhr mit Revolverheld – Konzertunterbrechungen durch Hitze und Unfall

Als er für den Song „Freunde bleiben“ von der Bühne zum Publikum springt, landet er ungeschickt und verletzt sich einen seiner Füße. Doch der Musiker nimmt es mit Humor und kommentiert die Situation mit den Worten „Zum Glück kann man ja mit verstauchtem Knöchel noch singen“, als er die Verletzung mit einem Kühl-Pack auf der Bühne behandelt.

Auch einige Fans benötigen während des Konzertes aufgrund der Hitze in dem Zelt medizinische Hilfe, woraufhin Johannes Strate mehrfach das Konzert unterbricht. „Die Gesundheit geht vor, ich hoffe, ihr versteht das“, erklärt der Musiker die Entscheidung. Von den Fans wird die Reaktion der Band Revolverheld mit einem lautstarken Applaus unterstützt.

Das Zeltfestival Ruhr ist für Johannes Strate und Revolverheld nach dem Konzert daher vermutlich nicht mehr nur „eines der allerschönsten Festivals in Deutschland“, sondern auch eines der abenteuerlichsten Events für die Band.

Rubriklistenbild: © Malin Annika Miechowski/ RUHR24

Mehr zum Thema