Fiese Unterstellungen

Familienstreit geht nach Tod von Willi Herren weiter: Wird Frau Jasmin ausgegrenzt?

Willi Herren Alessia Jasmin
+
Nach dem Tod von Willi Herren regt sich Tochter Alessia nun über seine Frau auf. Der Eklat geht weiter.

Jasmin Herren konnte an der Beerdigung ihres Ehemannes Willis nicht teilnehmen. Doch waren wirklich gesundheitliche Probleme der Grund für ihre Abwesenheit?

Köln – Die Umstände des Todes von Willi Herren (†45) scheinen sich langsam aber sicher zu einem echten Familiendrama zu entwickeln. Nun geht die nächste Runde im Kampf zwischen den Kindern von Willi Herren und Ehefrau Jasmin (42) los. Jetzt kommt heraus: Jasmin Herren soll gar nicht erst zu der Beerdigung eingeladen gewesen sein.

SchauspielerWilli Herren
Geboren17. Juni 1975, in Köln
Gestorben20. April 2021, in Köln-Mülheim
EhepartnerinJasmin Herren (verh. 2018-2021)

Beerdigung von Willi Herren: Ehefrau Jasmin soll von Stieftochter Alessia gar nicht eingeladen worden sein

Unter den Tod ihres Ehemannes leidet Jasmin Herren besonders hart. Als sie die traurige Nachricht erfahren hat, soll sie gerade mit ihrem Hund auf einem Spaziergang unterwegs gewesen sein – und erlitt kurz darauf einen Zusammenbruch. Dieser soll so schlimm gewesen sein, dass Jasmin Herren die Organisation der Beerdigung von Willi an seine Kinder Alessia (19) und Stefano abgegeben hat (alle News zu Promis aus NRW bei RUHR24).

Das hieß es zumindest bis jetzt. Denn die Managerin von Jasmin Herren behauptet nun gegenüber der Bild: „Jasmin Herren hat weder an ihrer allen bekannten Wohnadresse eine Einladung bekommen, noch per Nachsendeantrag weitergeleitet noch ans Management weitergegeben.“ Auf eine Anfrage der Zeitung selbst soll sich Jasmin nicht geäußert haben.

Jasmin Herren fehlt bei Beerdigung von Ehemann Willi – sie soll mit Reporterteam gekommen sein

Eine Frage, die jedoch offen bleibt: Erhält man für die Beerdigung des Mannes eine Einladung, wenn man die Trauerfeier bis zu einem gewissen Grad mitorganisiert hat? Schließlich wusste Jasmin von Anfang an, wann und wo die Trauerfeier stattfindet.

Video: Alessia Herren ganz offen: So groß ist die Trauer um Vater Will Herren

Doch selbst wenn Jasmin Herren eine Einladung zur Beerdigung von Ehemann Willi bekommen hätte, wäre sie aufgrund ihrer Gesundheit wohl nicht aufgetaucht. Sie nahm einige Tage später in Ruhe am Grab Abschied – zusammen mit Bodyguards und zwei Freunden. Auch ein Reporter-Team der Bild schien augenscheinlich anwesend gewesen zu sein.

Nach Tod von Willi Herren: Familienstreit zwischen Ehefrau Jasmin und Tochter Alessia eskaliert

Das kam bei Stieftochter Alessia gar nicht gut an. Seit einigen Wochen ist klar, dass sich die Fronten zwischen den beiden verhärtet haben. So sehr, dass Alessia nur wenige Tage nach dem Abschied von Jasmin an Willis Grab dort aufgetaucht ist und den Grabschmuck ihrer Stiefmutter zerstört haben soll.

Jasmin und Willi Herren haben sich 2018 das Ja-Wort gegeben. Anschließend folgten mehrere Auftritte in Reality-Shows wie „Das Sommerhaus der Stars 2019“ (RTL).

Bisher hat sich Alessia Herren nicht zu den Einladungs-Vorwürfen geäußert. Doch zumindest eines scheint sehr sicher zu sein: Auch wenn der plötzliche Tod eines Familienmitglieds bereits einige Familien noch enger hat zusammenrücken lassen – bei den Herrens wird das wohl nicht so schnell der Fall sein.

Mehr zum Thema