NRW-Promi verstorben

Willi Herren: Freunde nehmen Abschied und enthüllen wahre Identität des TV-Stars

Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren
+
Schauspieler Willi Herren ist am Dienstag (20. April) verstorben.

Willi Herrens Tod bewegt viele seiner Freunde. Promis wie Mickie Krause und Olaf Henning finden bewegende Worte zum Abschied.

NRW - Der plötzliche Tod von Schauspieler Willi Herren hat nicht nur seine Angehörigen schockiert, sondern auch die prominenten Freunde des Kölners. Auf Instagram nehmen sie mit rührenden Worten Abschied.

SchauspielerWilli Herren
Geboren17. Juni 1975, Köln
Verstorben20. April 2021, Mülheim, Köln
EhepartnerinJasmin Herren (verh. 2018–2021)
KinderAlessia Herren, Stefano Herren

Tod von Willi Herren: Mickie Krause schockiert von Verlust

Willi Herren hatte im TV oftmals mit seiner positiven Stimmung die Fans begeistert. Doch hinter der Kamera kriselte es bereits. Kurz bevor man den leblosen Körper fand, soll er sich von seiner Ehefrau getrennt haben. Der Verdacht, eine Überdosis Drogen sei schuld an seinem Ableben lag daher kurz darauf für viele Personen auf der Hand. Ein erstes Obduktionsergebnis zum Tod von Willi Herren liefert weitere Erkenntnisse.

Doch die Gewissheit zur Todesursache von Willi Herren tröstet seine Hinterbliebenen vermutlich kaum. Weggefährten wie Mickie Krause (50), Olaf Henning (53) und Carmen Geiss (55) haben mit dem Verlust zu kämpfen. Auf Instagram lassen sie ihre Fans an der Trauer um den Schauspieler teilhaben – und zeigen auch die „dunkle Seite“ des sonst so lebensfrohen Promis.

„Ich bin gerade echt geschockt. Mir fehlen echt die Worte“, zeigt sich der ehemalige Let‘s-Dance-Kandidat Mickie Krause fassungslos. Zum Abschied richtet er persönliche Worte an Willi Herren. „Du warst ein feiner Kerl, mit vielen Höhen, aber auch sehr vielen Tiefen in deinem Leben. Als Künstler hast du mich verehrt, manchmal war es mir schon ein bisschen unangenehm“, gibt der Ballermann-Star aus NRW zu. (Mehr Promi-News aus NRW bei RUHR24)

Willi Herren tot: Ballermann-Stars aus NRW trauern um gemeinsamen Freund

Doch Mickie Krause wird den Verstorbenen trotzdem in positiver Erinnerung behalten. „Ich habe dich immer als liebenswerten Kollegen erlebt. Du hattest das Herz am rechten Fleck. Umso trauriger macht es mich, dass du nicht mehr unter uns bist. Mach‘s gut Willi, dein Kumpel Mickie“, schreibt er unter ein gemeinsames Foto, das die Männer lachend Arm in Arm zeigt.

Neben dem ehemaligen Let‘s Dance-Kandidaten findet auch Schlagersänger Olaf Henning persönliche Worte an Willi Herren auf seiner Instagram-Seite. Wie Mickie Krause ist der Komponist aus Mülheim an der Ruhr „geschockt und fassungslos“. Willi Herren habe mit seiner „verrückten Art und Weise immer für gute Laune gesorgt“, heißt es auf der Instagram-Seite. Zudem bedankt sich Olaf Henning für das Kennenlernen der Beiden und für „so viele tolle Momente“ der beiden NRW-Promis.

Mickie Krause hat seine Fans kürzlich noch mit guter Laune bei der RTL-Show „Let‘s Dance“ begeistert.

Besonders hart hat die Nachricht vom Tod WIlli Herrens auch Ikke Hüftgold (44) getroffen, der aktuell mit dem Umzug seines Freundes Werner Hansch beschäftigt ist. Am Montag (26. April) wollte das Duo eigentlich an neuen Songs arbeiten, berichtet der Schlagersänger der Bild. Auch den Auslöser für den vermeintlichen Drogenkonsum scheint der 44-Jährige zu kennen.

Alkohol, Drogen, „Promis unter Palmen“: Ikke Hüftgold enthüllt schockierende Seite von Willi Herren

„Alkohol war leider Willis Zündschnur zu Drogen“, offenbart Ikke Hüftgold. Nach der Teilnahme an „Promis unter Palmen“ auf Sat.1 habe sich Willi Herren wieder dem Alkohol zugewendet. Schon während der TV-Show schienen ihn Zukunftssorgen zu belasten. „Er hatte die große Angst, dass er nach ,Promis unter Palmen‘ im TV auserzählt ist“, erklärt Ikke Hüftgold. Daher sollten die neuen Songs eine Ablenkung schaffen.

Trotzdem habe es bis zuletzt eine besondere Freundschaft zwischen Ikke Hüftgold und Willi Herren gegeben. „Willi hat mich immer emotionalisiert. Wenn er Ideen gehabt hat, dann habe ich daran geglaubt, auch was Songs anging. Er war voller Energie, ich mag solche Menschen.“, erklärt er der Bild. Aber der „Lindenstraße“-Star habe auch ein extremes Leben geführt.

Eine besondere Verbindung hatte Willi Herren mit Carmen Geiss (55). Schließlich teilen die beiden Promis die gleiche Heimat in NRW. „Ich kann es gar nicht glauben, ein Kölner Urgestein“, versucht die Reality-Show-Darstellerin ihren Schock in Worte zu fassen. Persönlich habe die Frau von Millionär Robert Geiss als „liebenswürdigen und authentischen“ Mann erlebt. Kurios: Sogar der umstrittene Schlagerstar Michael Wendler (48) hat auf den Tod von Willi Herren reagiert.

Video: Willi Herrens Tod schockiert Freunde: „Lindenstraße“-Stars nehmen Abschied

Neben diesen Weggefährten verabschieden sich auch Stars der „Lindenstraße“ von dem Schauspieler aus NRW. In der Kultserie hatte die Karriere von Willi Herren schon in jungen Jahren begonnen.

Mehr zum Thema