Tiefausläufer über dem Westen

Gewitter-Alarm in NRW: Deutscher Wetterdienst gibt Warnung heraus

Der Deutsche Wetterdienst warnt in NRW am Samstag vor Gewittern.
+
Der Deutsche Wetterdienst warnt in NRW am Samstag vor Gewittern.

Am Samstag (2. Mai) erwartet NRW ungemütliches Wetter. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern.

  • Heute (2. Mai) wird in NRW teils windiges Schauerwetter mit einzelnen Gewittern erwartet.
  • Kühlere Meeresluft zieht über den Westen - Wetter-Experten warnen.
  • Am Sonntag beruhigt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen wieder.

Dortmund/NRW - Am Samstag (2. Mai) müssen sich die Menschen im Westen Deutschlands auf ungemütliches Wetter gefasst machen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in NRW vor Unwettern mit starken Gewittern.

Von Westen greifen wiederholt Tiefausläufer auf Nordrhein-Westfalen über und führen kühlere Meeresluft mit sich. Damit einher gehen Gewitter und starke bis stürmische Böen. Sogar Sturmböen mit bis zu 80 km/h Windgeschwindigkeit können am Samstag über NRW ziehen. Lediglich Temperaturen bis zu 13 bis 15 Grad werden heute erreicht.

Gewitter in NRW: Wetter-Experten vom Deutschen Wetterdienst warnen

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Wetterwarnung herausgegeben. Sie gilt zunächst für den Samstagvormittag. Im Tagesverlauf sollen außerdem Schauer mit zum Teil starkem Regen über das Land niederprasseln. 

Die Experten des DWD warnen vor einzelnen Gewittern in NRW bevorzugt am Nachmittag. In der Nacht zum Sonntag (3. Mai) erwartet der Deutsche Wetterdienst allmählich abklingende Gewitter.

Der Deutsche Wetterdienst warnt in NRW am Samstag vor Gewittern.

Einen Vorteil hat das nasse Wetter: Auf den zuletzt sehr trockenen Feldern in NRW können die Bauern Feuchtigkeit gut vertragen.

Wetter in NRW: Am Sonntag nur noch vereinzelt Schauer

Am Sonntag soll es in NRW dann wolkig oder stark bewölkt sein, am Nachmittag vermehrt sogar mit Auflockerungen. 

Dabei soll es nur noch vereinzelt Schauer geben. Die Höchsttemperatur am Sonntag liegt in Nordrhein-Westfalen zwischen 15 und 18 Grad.

Mehr zum Thema